Freddy wurde einfach abgeschoben...

Geboren: 2011

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: 40- 45 cm 

Vermittlungsstatus:

 

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse: Mischling

 

Kastriert: bei Ausreise                                 Impfungen: bei Ausreise

Chip: ja                               


Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa/ Ungarn             

 

Einstelldatum: 28.11.2017

 Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 210,00 € (+25,00 Euro Transportkosten)!

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 100,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro - beinhaltet:

 

Impfpatenschaft: 20,00 Euro - davon zugesagt: 0,00 Euro

Kastrationspatenschaft: 40,00 Euro - davon zugesagt 0,00 Euro

Freddy, Rüde, geboren 2011 , Größe 40- 45 cm, Tierheim Kalocsa/Ungarn

 

Freddy wurde mit seiner Partnerin ins Tierheim abgeschoben, weil man sie nicht mehr wollte! Einfach so...es ist nicht zu glauben! Die beiden hatten auch Welpen, die schon vorher ins Tierheim kamen. Wahrscheinlich werden nun neue Hunde angeschafft, mit denen Welpen produziert werden - es ist einfach nur traurig:(

Freddy sucht jetzt ein liebevolles Zuhause, wo man ihn nicht ausrangiert. Er ist noch ängstlich, aber das ist auch kein Wunder. Ansonsten ist er verträglich und lieb.

 

 

 

Bei Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Sabine Straetmans, Telefon: 02833/6769

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, Athos, Ramsey, *Sofi, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, *Marchelino, Lisbeth, *Willow,

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel