Lulu - kleines Labrador-Mix-Baby sucht liebevolles Heim

Geboren:  Januar 2018

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: wächst noch

Vermittlungsstatus:

 

reserviert

 

 


Rasse:          Labrador-Mischling                                             

 

Chip:            ja                                     

 

Impfung:      ja  

        

Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Budapest in Ungarn 

 

Einstellungsdatum:  21.02.2018

Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 310 € (+25,00 Euro Transportkosten)!   

Lulu ist ein Labrador-Mix-Baby, unerwünschter Hundenachwuchs. Die Kleine ist freundlich, verspielt, gut sozialisiert und sucht ihr eigenes liebevolles Zuhause, Ihr Bruder hat bereits sein Menschen gefunden. Sie wird auf einer Pflegestelle in Ungarn ( Wohnungshaltung) betreut.

 

Haben Sie Fragen zu der kleinen Fellnase oder Interesse an Lulu, bitte rufen Sie mich an oder füllen Sie nachstehendes Kontaktformular aus. Angela Potjans 0177/3471492.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen: 

 

Mara. Willow, Zuki,

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Clay, Ebony, Owen, Cara, Kokusz, Juri,

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, Athos, Ramsey, *Sofi, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, *Marchelino, Lisbeth,

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel