Lucy hat eine schlimme Zeit hinter sich...

Geboren: 2010 

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca.55 cm

Vermittlungsstatus:

 

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:  Labrador Retriever (Mix?) 

 

Kastriert: bei Ausreise                                 Impfungen: bei Ausreise

Chip: ja                               


Aufenthaltsort: Budapest/ Ungarn             

 

Einstelldatum: 12.04.2018

Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 210 € (+25,00 Euro Transportkosten)!         

 

 

 

Lucy, Hündin, geboren 2010, ca.55 cm groß, z.Zt. in Budapest/Ungarn

 

Lucy wurde von Tierschützern aus einer Tötungsstation gerettet! Der Hündin ging es dort sehr schlecht, wie man an den Fotos sieht, hat sie dort sehr gelitten. Nun ist Lucy auf einer Pflegestelle, wo sie sich erst mal erholen darf. Sie hat noch Hautprobleme und eine Ohren - Entzündung, beides wird behandelt.

Lucy ist eine freundliche, verträgliche Hündin, die es einfach nur schön haben möchte.

 

Wer gibt der lieben, ruhigen Labrador Hündin ein Zuhause, wo sie die schlimme Zeit vergessen kann und wo sie endlich gehegt und gepflegt wird?

 

 

Bei Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Sabine Straetmans, Telefon: 02833/6769

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, *Athos, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, Lisbeth, *Cindy,

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel