Schoki - musste um ihr Leben kämpfen

Geboren:  ca. 2016

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca. 30 cm cm

Vermittlungsstatus:

 

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:  Yorkshire Terrier

 

Kastriert: ja bei Ausreise     

 

Impfungen: ja bei Ausreise

Chip: ja bei Ausreise                              


Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa / Ungarn             

 

Einstelldatum: 14.05.2018

Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 310 € (+25,00 Euro Transportkosten)!         

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 120,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro

 

beinhaltet:

 

Impfpatenschaft

Kastrationspatenschaft

Welches Ungeheuer wollte sich Besitzer dieses armen, vernachlässigten Hundes nennen? Der Hund, welcher von uns den Namen Schoki bekommen hat, war als solcher nicht mehr zu erkennen. Er war kaum bewegungsfähig, konnte nichts mehr sehen, die Nahrungsaufnahme war schwierig und sich lösen stellte ein Problem dar.

Ich bin fassungslos, in seinem "Fell" hatte sich das Ungeziefer der halben Stadt versammelt, es war voll mit Dreck und dem eigenen Kot von Schoki. Ich weiß nicht was in den Köpfen mancher Menschen los ist, ich denke mal nicht viel so "hirnlos" wie sie rüberkommen.

Die kleine Hündin bekam sofort eine Schur, welche für sie einfach nur eine unheimliche Erleichterung darstellen musste und wurde tierärztlich befreit. Zum Vorschein kam in kleiner Yorkie, sehr freundlich und dankbar, verträglich mit anderen Vierbeinern, Katzen und Hühnern.

Wir hoffen schnell ein Zuhaus für Schoki zu finden, sie sollte einfach spüren, das nicht all Menschen ignorant und herzlos sind.

 

Haben Sie Fragen oder Interesse zu Schoki, bitte rufen Sie an oder füllen Sie nachstehendes Kontaktformular aus. Angela Potjans  0177 3471492

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, Athos, Ramsey, *Sofi, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, *Marchelino, Lisbeth, *Willow,

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel