Wesly - eingesperrt in einem Erdloch konnte er gerettet werden!

Geboren: ca.09.2017

Geschlecht: männlich

Größe: 40 -45 cm

Vermittlungsstatus:

 

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:  Mischling
 
Chip: ja                                             geimpft: bei Ausreise  

 

Kastriert: bei Ausreise                   


Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa/ Ungarn             

 

Einstelldatum: 08.10.2018

 Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 310 € (+25,00 Euro Transportkosten)!

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 100,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro - beinhaltet:

 

Impfpatenschaft: 20,00 Euro - davon zugesagt: 0,00 Euro

Kastrationspatenschaft: 40,00 Euro - davon zugesagt 0,00 Euro

Wesly, Rüde, geboren 2017, 40-45 cm groß, Tierheim Kalocsa/Ungarn

 

Und wieder sind wir völlig betroffen und können nicht begreifen, wie ein Mensch zu solch einer Tat fähig ist! Man muss doch völlig krank im Kopf sein, anders ist so etwas nicht möglich:((

 

Wesly wurde mit 6 anderen Hunden aus einem Loch in der Erde befreit!! Die Hunde-Familie hatte sich dort hin geflüchtet, da ihr "Besitzer" die Hunde los werden wollte! Man mag sich nicht vorstellen, wie das abgelaufen ist. Da er an die verängstigten Tiere nicht mehr ran kam, versperrte er den Ausgang mit einem Zement-Stein!! Zum Glück wurde unsere Tierheim Leiterin informiert, und so konnte - nach stundenlanger Rettungs Aktion - die Hundefamilie sicher aus dem Loch geborgen werden! Die armen Mäuse waren völlig fertig und wir hoffen, dass alle Babys durch kommen. Wer weiß, wie lange sie dort schon ausharren mussten....

 

Wesly sucht nun ein liebes Zuhause, wo er all das vergessen kann. Er ist ein lieber Kerl, noch schüchtern - aber das ist auch kein Wunder!

 

Möchten Sie Wesly zeigen, wie schön es in einer liebevollen Familie ist?

 

 

Bei Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Sabine Straetmans, Telefon: 02833/6769

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen: 

 

Maike, Yoschi, Churchill, Merlo, Noel, Nelson, Momo, Namica, Naira, Nyla,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Vorgemerkt:

 

Gladys, Jody, Nova, Nicki, Pebbles, Wolly, Leon, Tolino, Hajo, India,

 

 

 

 

 

 

 

Twix,Selma, Tolino, Neo, Marci,

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel