Nepomuk musste erfahren, wie grausam Menschen sein können...

Geboren: 2015/2016

Geschlecht: männlich

Größe: 40-45 cm 

Vermittlungsstatus:

 

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:   Mischling
 
Chip: ja                                             geimpft: bei Ausreise

 

Kastriert:  bei Ausreise                     


Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa/ Ungarn             

 

Einstelldatum: 23.01.2019

 Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 310 € (+25,00 Euro Transportkosten)!

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 100,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro - beinhaltet:

 

Impfpatenschaft: 20,00 Euro - davon zugesagt: 0,00 Euro

Kastrationspatenschaft: 40,00 Euro - davon zugesagt 0,00 Euro

Nepomuk, Rüde, geboren 2015/2016, 40-45 cm groß, Tierheim Kalocsa/Ungarn

 

Man hat manchmal keine Worte, wenn man wieder einmal einen Hund von der Straße eingesammelt hat und sieht, was der armen Seele angetan wurde: Ohr abgeschnitten, Rute abgeschnitten, eingewachsenes Halsband! Und als ob das nicht reicht, wurde er im Tierheim im Zwinger von den anderen Hunden attackiert und schlimm gebissen:((

.

Der kleine Kerl hängt trotz allen an den Menschen, sucht die Nähe, genießt jede Aufmerksamkeit! Wie lange er schon herum gestreunert ist, wissen wir nicht. Er kennt auf jeden Fall noch nicht sehr viel und muss einiges lernen.

 

Man wünscht dem freundlichen Rüden, dass er trotz seiner optischen "Schönheits-Makel"  - denn schiefe Zähne hat der Bub auch - Menschen findet, die ihn so lieben, wie er ist. 

 

Bei Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Sabine Straetmans, Telefon: 02833/6769

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

 

Folgende Hunde reisen: 

 

Elsa, Bixi, Luke, Elia, Bina, Birdy, Cleo,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Vorgemerkt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Hunde könnten mit dem nächsten Transport im März auf eine Pflegestelle reisen. Hierfür suchen wir gezielt Ausreisepaten, die ihnen dies ermöglichen:

Waldo, *Nugget,  Hannah, Delon, *Zokni, Devrim, *Aaron, Mary, Kenju, Stanley, Kim, Deeney, *Fay,

 

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel