Xanto - ungewollt ins Tierheim abgeschoben, wartet er auf seine Chance gesehen zu werden

Geboren:  05 / 2019

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: wächst noch

Vermittlungsstatus:

 

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:  Mischling 

 

Impfungen: bei Ausreise

Chip: ja                               


Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa / Ungarn             

 

Einstelldatum: 04.08.2019

Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 320,00 ,€ (+30,00 Euro Transportkosten)!         

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 100,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro

Xanto und seine vier Geschwister mussten dasselbe Schicksal erleiden wie viele ungewollten Welpen vor ihnen. Diese kleinen, unschuldigen Hundekinder haben nichts verbrochen und wurden geboren, ohne willkommen zu sein und doch verbringen sie ihre kostbare Welpenzeit hinter Gittern.

Im Tierheim werden sie versorgt und erhalten alle tierärztlichen Vorsorgeleistungen. Und wir werden uns sehr bemühen, für die kleinen Zwerge nette Menschen zu finden. Kein Tier sollte im Zwinger leben.

 

Haben Sie Fragen zu Xanto oder Interesse an dem jungen Rüden, bitte rufen Sie an oder füllen Sie nachstehendes Kontaktformular aus.  Angela Potjans  0177 3471492

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

 

Folgende Hunde reisen:

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Vorgemerkt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Delon, *Kenju, *Woody, Hailey, Nellie, Jean, Franco,

 

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel