Moonie - ihren "Besitzer" interessierte es nicht, dass sie dem Tod nahe war...

Geboren:  05.2019

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: wächst noch

Vermittlungsstatus:


ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:  Mischling
 
Chip: ja                                             geimpft: bei Ausreise                      


Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa/ Ungarn             

 

Einstelldatum: 08.09.2019

 Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 320 € (+30,00 Euro Transportkosten)!

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 120,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro - beinhaltet:

 

Impfpatenschaft: 20,00 Euro - davon zugesagt: 0,00 Euro

Kastrationspatenschaft: 60,00 Euro - davon zugesagt 0,00 Euro

Es ist mal wieder zum Wütend werden: Die kleine Moonie wurde in einem kleinen Dorf nahe Kalocsa auf der Straße aufgegriffen - völlig abgemagert, übersäht mit Flöhen, ein Häufchen Elend! Wie sich heraus stellte, hatte die arme Maus einen "Besitzer"! Diesem war es aber völlig egal, dass es der Kleinen so schlecht geht und sie auf der Straße rum läuft, wo sie in Lebensgefahr ist:(( 

Moonie kam auf eine Pflegestelle, wo sie erst mal von den Flöhen befreit wurde und aufgepäppelt wird. Sie ist eine entzückende kleine Hündin, ihre Lebensfreude ist zu sehen und man freut sich, dass es ihr mittlerweile besser geht.

Sie sucht nun ein schönes Zuhause bei lieben Menschen.

 

Möchten Sie die kleine Motte zu sich nehmen?

 

Bei Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Sabine Straetmans, Telefon:  02833/5779787 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

 

Folgende Hunde reisen:

 

Betty, Piper, Smudo, Milky, Marley, Bijou,  Filly, Sidney, Sky, Willa, Tessa, Pici, Toto, Xanto, Yakari, Xana, Xanni, Woody, Dehli

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Vorgemerkt:

 

Nellie, Kenju, Pancho,  Pepe, Masha, Ninjo, Jager, Kimi, Sugar, Larson, Alba, Leonas, Wella

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Delon, *Kenju, *Woody, *Hailey, *Nellie, Jean, Franco, Leona, Maxine, Kuku, Ulli

 

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel