Fanny versteht die Welt nicht mehr, wer meint es ernst mit ihr?

Geboren:  ca. 2017

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: 55 cm

Vermittlungsstatus:
ZUHAUSE GESUCHT

 

 - Reist voraussichtlich im August auf eine Pflegestelle -

 


Rasse: Mischling 

Impfungen: bei Ausreise
Chip: ja          

Kastration: ja 
Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa / Ungarn             

Einstelldatum: 25.01.2020

 

Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 320,00 € (+30,00 Euro Transportkosten)!

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 120,00 € - davon zugesagt: 120€. Vielen Dank an die Patin H.L.

 

Fotos vom Juli 2019

Neue Fotos vom März 2020

Fanny kommt aus dem kleinen Tierheim und konnte Anfang letzten Jahres ins Tierheim nach Kalocsa umziehen.

Woher die Hündin stammt und wie sie vorher gelebt hat, wissen wir nicht.

Mitte des Jahres wurde sie nach Ungarn vermittelt.
Nun kam sie wieder zurück ins Tierheim, weil sie der Übernehmerin zu groß wurde!

Fanny ist eine Einzelprinzessin, sie möchte ihre Menschen für sich allein haben.

Wo sind die Menschen, bei denen die Hübsche ihr restliches Leben verbringen kann?

 

Haben Sie Fragen zu Fanny oder Interesse, dann füllen Sie bitte das nachstehende Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Amely Schwarz, 0175 3295587 (bis 19 Uhr) 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.