Jango - wer hat ein Körbchen für ihn frei?

Geboren: folgt
Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: ca.40cm

Vermittlungsstatus:

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:  Mischling

Impfungen: bei Ausreise
Chip: ja, bei Ausreise      

Kastration: ja, bei Ausreise
Aufenthaltsort: Tötung Kecel / Ungarn             

Einstelldatum: 18.10.2020

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten für diesen Hund beträgt 380,00€.   

    

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 100,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro.

 

Wir können seit einiger Zeit Hunde aus Kecel (Tötung) für uns sichern.

Diese Hunde werden - sobald sie für ein Zuhause reserviert sind - in unser Tierheim in Kalocsa geholt, wo sie sich dann auf ihre Ausreise in ein neues Leben freuen können.

Die Hunde aus Kecel sind teilweise in einer schlechten Verfassung, sie haben Entzündungen an Ohren, Augen oder Nase, Hautprobleme, Wunden etc. In einer Tötung werden die Hunde sich selbst überlassen; verängstigt, krank, verletzt, ohne dass es jemanden kümmert!

Raus aus dem Zwinger kommen sie nie, egal wie lange sie dort sitzen! Manche über Jahre hinweg:((

Eine liebe Geste oder Streicheleinheiten, für die Hunde ein unerfüllter Wunsch. Es ist laut, dreckig, der Kot stapelt sich, Welpen werden auf kalten, dreckigen Beton geboren....

Wenn man dann die Hilflosigkeit und traurige Leere in den Augen der Hunde sieht, dann, ist es zum weinen.

Darum wollen wir auch diesen wertvollen Seelen eine Chance geben.

 

Jango ist torzt allem, was er schon erlebt hat, ein munteres, freundliches Kerlchen geblieben, der nur eines im Sinn hat: raus hier!
Wo sind die Menschen, die ihm dabei helfen?

 

Hat Jango ihr Interesse geweckt? Dann füllen Sie bitte das nachstehende Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Amely Schwarz, 0175 3295587 (bis 19 Uhr) 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.