Lio - was hat man dir nur angetan?

Geboren: 07.2017

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe:  40-45 cm

Vermittlungsstatus:

 

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:  Mischling 
 
Gechipt: ja                                            

 

geimpft: bei Ausreise

 

Kastriert: ja

 

Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa/ Ungarn             

 

Einstelldatum: 04.01.2021

 

 

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten beträgt 380 Euro.

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 100,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro

Wenn man denkt, man hat schon alles gesehen, wenn man im Tierschutz unterwegs ist - dann irrt man sich gewaltig!! Der kleine Lio wurde von einem kranken Menschen "operiert" - man wollte wohl aus dem Rüden eine Hündin machen!!! Wir wissen nicht, welches kranke Hirn so etwas macht, aber derjenige hat Lio Schmerzen angetan, die wir uns nicht vorstellen können, und auch nicht wollen:((

Lio ging es anfangs sehr schlecht, er lag nur still in einer Ecke des Kennels, mittlerweile geht es ihm besser. Er ist ein schüchterner, freundlicher Hundemann. Wir wünschen uns für ihn, dass er seine Vergangenheit vergisst und bei lieben Menschen endlich aufblühen darf.  

 

Wer hat ein Herz für die arme Socke und möchte ihn auf die Sonnenseite des Lebens holen?

 

Bei Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Sabine Straetmans, Telefon: 02833/6769 (bis 19 Uhr)

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.