Hiks - süßes Kerlchen will nicht im Tierheim aufwachsen

Geboren: 17.03.2021

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: wächst noch (die Mama ist 50cm)

Vermittlungsstatus:

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse: Mischling

Impfungen: bei Ausreise
Chip: ja, bei Ausreise     
Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa / Ungarn             

Einstelldatum: 23.04.2021

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten für diesen Hund beträgt 380,00€.   

    

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 100,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro.

 

Hiks' Mama Hera

Neue Bilder vom 27.04.

Hiks und seine Geschwister erblickten Mitte März im Tierheim das Licht der Welt. Zum Glück, denn davor stand der Start in ihr Leben unter keinem guten Stern.
Ihre Mama Hera hatte mal einen Besitzer, dennoch wurde sie hochträchtig auf der Straße aufgegriffen.
Der Besitzer wollte sie zurück und die Welpen verkaufen. Wahrscheinlich viel zu früh getrennt von der Mama und ohne Rücksicht auf die Hunde.
Glücklicherweise überlegte er es sich anders und brachte Hera doch ins Tierheim.
Just in Time, denn drei Tage später kamen die Kleinen zur Welt. Liebevoll umsorgt von Mama Hera und unseren Tierheimmitarbeitern.
Hiks sucht nun ein eigenes Zuhause, wo er ab Mitte Juli einziehen kann.
Wer schenkt dem Drops sein Plätzchen?

Die Verträglichkeit mit Katzen kann nicht getestet werden.

 

Hat Hiks ihr Interesse geweckt? Dann füllen Sie bitte das nachstehende Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Amely Schwarz, 0175 3295587 (bis 19 Uhr) 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.