Ainsley - ehemaliger Kettenhund sucht Liebe und Geborgenheit

Geboren: 01.2020

Geschlecht: männlich   

Schulterhöhe: ca.45-50 cm

Vermittlungsstatus:

 

Zuhause gesucht



Rasse: Mischling
 
Chip: ja                                          

 

geimpft: ja

 

kastriert. bei Ausreise                     

 

Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa/ Ungarn           

 

Einstelldatum: 09.02.2022


Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 380 € inkl. Transportkosten.

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

 

Ausreisepatenschaft: 100,00 € - davon zugesagt 100,00 Euro. Vielen lieben Dank an G. Quezada für die Ausreisepatenschaft !


Neue Bilder März 2022


Ainsley kam von seinem Herrchen in die Obhut des Tierheimes. Bei seinem früheren "Besitzer" hatte er nicht mal ein richtiges Dach über dem Kopf, er wurde an einer Kette gehalten und völlig vernachlässigt. Nun ist er aber in Sicherheit und er kann sein neues Leben in einem neuen Zuhause hoffentlich bald beginnen. 

Anfangs als er ins Tierheim kam, hatte er das Vertrauen in den Menschen verloren. Er ließ niemanden an sich ran. Doch mit der Zeit baut er wieder langsam Vertrauen gegenüber den Mitarbeitern im Tierheim auf. Er merkt, nicht jede Hand ist grausam.

Trotzdem würden wir Ainsley in ein Hundeerfahrenes Zuhause vermitteln, die dem Zausel die Zeit geben, sich voll und ganz einzugewöhnen.

Wer möchte dem Hundebub die Sonnenseite des Lebens zeigen?


Vermittlerin: Sandra Tiegel

 

Haben Sie Fragen zu der Maus oder Interesse, bitte senden Sie mir eine Mail an luanatiegel@gmail.com oder füllen Sie nachstehendes Kontaktformular aus.

 

Gerne können Sie mich auch telefonisch erreichen unter 037360/ 424727 oder

Handy 01525 3242357.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.