Lajo - wer zeigt ihm die Welt?

Geboren: 09/2021

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: 42cm, wächst noch ein bisschen

Vermittlungsstatus:

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse: Mischling

Impfungen: bei Ausreise
Chip: ja, bei Ausreise     

Kastration: ja, bei Ausreise
Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa / Ungarn             

Einstelldatum: 18.04.2022

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten für diesen Hund beträgt 380,00€.   

    

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 100,00 € - davon zugesagt: 00,00 Euro.

 

Lajo hat den Sprung aus der Tötung ins Tierheim geschafft.

Natürlich ist das auch nicht das Leben, was wir uns für unsere Hundis wünschen!
Wenigstens wird es wärmer, so ein Kurzhaar-Mäuschen ohne Unterfell hat der kalten Jahreszeit so gar nichts zuzusetzen.

Lajo ist ein süßer, noch schüchterner Kerl, der sich sehnlichst in ein besseres Leben wünscht!
Andere Hunde findet er toll, sie geben ihm Sicherheit.
Anostnten muss man sich auch bei ihm im Klaren darüber sein, dass man mit ihm 'bei null' anfängt und ihm behutsam an sein neues Leben gewöhnen muss. Mit Geduld und liebevoller Konsequenz wird das aber ganz schnell klappen.
Wo sind Lajos Menschen?

Die Verträglichkeit mit Katzen kann nicht getestet werden.

Eine Vermittlung nach oder eine Pflegestelle in Österreich ist leider nicht möglich.

 

Hat Lajo ihr Interesse geweckt? Dann füllen Sie bitte das nachstehende Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Amely Schwarz, 0175 3295587 (bis 19 Uhr) 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.