Zabia - will schnell aus dem Zwinger raus

Geboren: 07/2019

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca.50cm

Vermittlungsstatus:
ZUHAUSE GESUCHT


Rasse: Mischling

Impfungen: bei Ausreise

Kastriert: bei Ausreise
Chip: ja, bei Ausreise     
Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa / Ungarn             

Einstelldatum: 06.07.2022

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten für diesen Hund beträgt 420,00€.   

    

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 150,00 € - davon zugesagt: 00,00 Euro.

Neue Bilder von Mitte August

Zabia lebte mit einigen anderen Hunden bei ihrem Besitzer im Garten. Sechs Hündinnen waren es und ein Rüde.
Da es (überraschenderweise) immer wieder zu (natürlich) ungewollten Nachwuchs kam, hatten die Nachbarn ihn uns die Hunde auf dem Kicker.
Er gab sie lieber ab, anstatt sie zu kastrieren.
Wahrscheinlich für alle Beteiligten die beste Lösung!
Jetzt ist das kleine Rudel im Tierheim und kann da erstmal zur Ruhe kommen.
Zabia ist noch sehr schüchtern und zurückhaltend, aber mit viel Geduld und einer Portion Liebe wird sie aus sich herauskommen und eine tolle Maus werden!
Wer holt sie Heim?

Update von August
Zabia hatte Parvo und ist im wahrsten Sinne des Wortes dem Tod von der Schüppe gesprungen.
Richtig über den Berg ist sie aber leider immer noch nicht :(
Man sieht ihr an, dass sie immer noch sehr zu kämpfen hat.

Die Verträglichkeit mit Katzen kann nicht getestet werden.

Eine Direktvermittlung nach oder eine Pflegestelle in Österreich ist leider nicht möglich.

 

Hat Zabia ihr Interesse geweckt? Dann füllen Sie bitte das nachstehende Kontaktformular aus oder rufen Sie mich gerne an.

Vermittlerin: Amely Schwarz, 0175 3295587 (bis 19 Uhr) 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.