Oggy - 8 Jahre in einem Gitterverschlag, jetzt soll er es endlich schön haben!

Geboren: 03.2015

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: 25-30 cm

Vermittlungsstatus:

 

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:  Mischling (Malteser?)
 
Gechipt: ja                                            

 

geimpft: bei Ausreise        

 

kastriert: bei Ausreise      


Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa/ Ungarn             

 

Einstelldatum: 23.08.2022

 

 

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten beträgt 320 Euro.

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 130,00 € - davon zugesagt:

Manchmal bekommt man Hunde in die Vermittlung, und man möchte einfach nur weinen:( Der kleine Oggy und sein Hundekumpel Fips wurden ihr ganzes Leben - 8 lange Jahre - in einem kleinen Zwinger eingesperrt! Und das wirklich IMMER! Die beiden mini Rüden wurden nie gekuschelt, durften nicht Gassi gehen, ihr Dasein fand nur auf diesen wenigen Quadratmetern statt! Es ist so traurig, den die Beiden sind einfach nur so niedliche Kerlchen. Wir würden uns wünschen, dass Oggy und Fips zusammen ein Zuhause finden, da sie ihr ganzes Leben zusammen verbracht haben. Aber es ist nicht zwingend für eine Vermittlung. Wir möchten nur, dass die zwei lieben Seelchen es endlich gut haben und ein liebevolles Zuhause finden.

 

Verträglichkeit mit Katzen kann im Tierheim leider nicht geprüft werden!

 

Eine Direktvermittlung nach Österreich ist nicht möglich! Mehr dazu...


 

Bei Interesse füllen Sie bitte den Selbstauskunftsbogen aus, wir rufen Sie zeitnah zurück. Hier geht´s lang ...


 

 

Falls Sie vorab noch Fragen haben,  können sie die Vermittlerin im Vorwege kontaktieren:

 

Vermittlerin: Sabine Straetmans, Telefon:  02833/6769 (bis 19.00 Uhr)