Pandora - wer holt sie vor dem Winter heim?

Geboren: 06/2022

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: wächst noch

Vermittlungsstatus:
ZUHAUSE GESUCHT


Rasse: Mischling

Impfungen: bei Ausreise
Kastration: ab dem 6. Monat
Chip: ja, bei Ausreise     
Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa / Ungarn             

Einstelldatum: 18.09.2022

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten für diesen Hund beträgt 420,00€.   

    

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 150,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro.

 

Manchmal ist es vielleicht besser, nicht genau nach zu fragen... wie bei Pandora und ihren fünf Geschwistern, die laut Aussage der 'Finder' einfach von jemandem über den Zaun in ihren Garten geworfen wurden.

Wir ersparen uns an dieser Stelle jeglichen Kommentar und sind einfach nur froh, dass die kleine Bande mit dem Schrecken davon gekommen ist und den Weg zu uns in den Shelter gefunden hat.
Awww - diese Ohren! Damit kann Pandora sicherlich mal 1a hören, vorausgesetzt, man bringt es dem entzückenden, kleinen Hundemädchen bei ;)
Sie ist die neugierigste im Wurf und sehr mutig, wenn sie ihre Geschwister im Rücken weiß. Aber auch alleine macht sie das schon recht gut! Jetzt braucht Pandora nur noch ein Zuhause, in dem man ihr mit Geduld und Liebe zeigt, wie Welt geht und wie spannend das Leben außerhalb des Zwingers ist!

 

Verträglichkeit mit Katzen kann im Tierheim leider nicht geprüft werden!

 

Eine Direktvermittlung nach Österreich ist nicht möglich! Mehr dazu...


Bei Interesse an Pandora füllen sie bitte den Selbstauskunftsbogen aus, wir rufen Sie zeitnah zurück. Hier geht´s lang ...


Falls sie vorab noch Fragen haben, können sie die Vermittlerin im Vorfeld gerne kontaktieren:

 

Vermittlerin: Amely Schwarz, 0175 3295587 (bis 19 Uhr)