Jogo - so jung noch und doch heimatlos...

Geboren: 03.2022

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: wächst noch

Vermittlungsstatus:

 

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:  Mischling
 
Gechipt: ja                                            

 

geimpft: bei Ausreise            


Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa/ Ungarn             

 

Einstelldatum: 14.10.2022

 

 

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten beträgt 420  Euro.

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 120,00 € - davon zugesagt:

Jogo saß mit Mutter und Bruder in einer Tötungsstation. Die kleine Familie hätte dort keinerlei Chancen auf ein schönes Zuhause gehabt. Nicht nur, dass schwarze Hunde eh meist übersehen werden, in eine Tötung verirrt sich kaum jemand, um einen Hund zu adoptieren! Jogo wurde zum Glück mitsamt Familie dort entdeckt und konnte nach Kalocsa geholt werden, wo er nun wieder Hoffnung haben darf.

Der süße Hundebub ist lieb und freundlich, ein wenig schüchtern noch - es wäre toll, wenn er bald in sein Zuhause reisen könnte!

 

 

Verträglichkeit mit Katzen kann im Tierheim leider nicht geprüft werden!

 

Eine Direktvermittlung nach Österreich ist nicht möglich! Mehr dazu...


 

Bei Interesse füllen Sie bitte den Selbstauskunftsbogen aus, wir rufen Sie zeitnah zurück. Hier geht´s lang ...


 

Falls Sie vorab noch Fragen haben,  können sie die Vermittlerin im Vorwege kontaktieren:

 

Vermittlerin: Sabine Straetmans, Telefon:  02833/6769 (bis 19.00 Uhr)