Popcorn - kleiner Racker möchte nicht hinter Gitterstäben groß werden

Geboren: 11/2022

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: wächst noch

Vermittlungsstatus:

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse: Mischling

Impfungen: ja
Chip: ja, bei Ausreise   
Kastriert: ab dem 6. Monat 
Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa / Ungarn             

Einstelldatum: 08.01.2023

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten für diesen Hund beträgt 420,00€.   

    

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 130,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro.

 

Popcorn wurde von den örtlichen Behörden ins Shelter gebracht, der Halter fiel negativ auf. 
Für Popcorn die Chance auf ein neues Leben!
Der süße Fratz ist gerade erst wenige Wochen alt und hat noch sein ganzes Leben vor sich.
Noch ist er ein bisschen verschüchtert, aber das wird sich schnell ändern, wenn er bei seinen Menschen ist, die ihm zeigen, was das Leben so zu bieten hat.
Die müssen wir nur finden, ab März darf Popcorn ausreisen.

Finden wir sein für-immer-Zuhause?

 

Verträglichkeit mit Katzen kann im Tierheim leider nicht geprüft werden!

 

Eine Direktvermittlung nach Österreich ist nicht möglich! Mehr dazu...


Bei Interesse füllen sie bitte den Selbstauskunftsbogen aus, wir rufen Sie zeitnah zurück. Hier geht´s lang ...


Falls sie vorab noch Fragen haben, können sie die Vermittlerin im Vorwege kontaktieren:

 

Vermittlerin: Amely Schwarz, 0175 3295587 (bis 19 Uhr)