Xsila - darf die süße Wuschelmaus vom eigenen Zuhause träumen?

Geboren: 11/2022

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: wächst noch, die Mama ist ca.55cm groß

Vermittlungsstatus:

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse: Mischling

Impfungen: ja
Chip: ja, bei Ausreise   
Kastriert: ab dem 6. Monat 
Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa / Ungarn             

Einstelldatum: 08.01.2023

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten für diesen Hund beträgt 420,00€.   

    

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 150,00 € - davon zugesagt: 0,00 Euro.

 

Xsilas Mama

Xsila mit 11 Wochen

Wir machen es kurz an dieser Stelle, Mama und ihre Rasselbande kamen in die Tötungsstation.
Die kleine Familie war Anfangs verständlicherweise total den Wind. Sie erholen sich ganz gut von dem Erlebten.
Xsila und ihre Geschwister haben eine liebevolle und führsorgliche Mama, die sich ganz toll um ihre Kleinen kümmert.
Xsila ist dabei, wenn jemand mit ihr geht. Ohne ihre Geschwister ist sie eine der mutigeren.
Bei wem darf die Kleine einziehen?
Xsila kann ab März reisen.

 

Verträglichkeit mit Katzen kann im Tierheim leider nicht geprüft werden!

 

Eine Direktvermittlung nach Österreich ist nicht möglich! Mehr dazu...


Bei Interesse füllen sie bitte den Selbstauskunftsbogen aus, wir rufen sie zeitnah zurück. Hier geht´s lang ...


Falls sie vorab noch Fragen haben, können sie die Vermittlerin im Vorwege kontaktieren:

 

Vermittlerin: Amely Schwarz, 0175 3295587 (bis 19 Uhr)