Ellis - hilfloses Hundebaby entsorgt wie Müll!

Geboren: 11.2022

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: wächst noch

Vermittlungsstatus:

 

ZUHAUSE GESUCHT


Rasse:  Mischling
 
Gechipt: ja                                            

 

geimpft: ja            


Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa/ Ungarn             

 

Einstelldatum: 17.01.2023

 

 

 

Die Schutzgebühr inkl. Transportkosten beträgt 420  Euro.

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

Ausreisepatenschaft: 130,00 € - davon zugesagt:

Manchmal fragt man sich, was es für Menschen gibt - falls man diese Kreaturen überhaupt als Mensch bezeichnen kann! Da hat jemand Hundebabys , weil mal wieder die Hündin nicht kastriert wurde, und was macht derjenige damit? Er schmeißt die höchstens 4 Wochen alten Welpen in einer Einkaufstüte an einen Feldrand, überlässt diese kleinen Mäuse ihrem Schicksal! Die 3 Babys wären elendig verhungert, wenn sie nicht ein Bauer zufällig gefunden und das Tierheim informiert hätte! Solche Geschichten machen einen nur sprachlos, wütend und traurig...

Die niedliche Ellis ist nun in der Obhut des Tierheims. Sie sucht dringend ein Zuhause, wo sie liebevoll aufwachsen darf. Schätzungsweise wird sie eher klein bleiben.

 

 

Verträglichkeit mit Katzen kann im Tierheim leider nicht geprüft werden!

 

Eine Direktvermittlung nach Österreich ist nicht möglich! Mehr dazu...


 

Bei Interesse füllen Sie bitte den Selbstauskunftsbogen aus, wir rufen Sie zeitnah zurück. Hier geht´s lang ...


 

Falls Sie vorab noch Fragen haben,  können sie die Vermittlerin im Vorwege kontaktieren:

 

Vermittlerin: Sabine Straetmans, Telefon:  02833/6769 (bis 19.00 Uhr)