Orfel- er blüht erst ohne Gitterstäbe richtig auf

 

 

Geboren: 2019

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: 55 cm

Vermittlungsstatus:

 

Zuhause gesucht

 

 

 

 



Rasse:  Mischling
 
Gechipt: ja                                            

 

geimpft: bei Ausreise    

 

kastriert: bei Ausreise            


Aufenthaltsort: Tierheim Kalocsa/ Ungarn             

 

Einstelldatum: 18.09.2023


Der Aufwandsersatz für diesen Hund beträgt 420 € inkl. Transportkosten.

 

Sie können aber auch gerne eine Patenschaft für diesen Hund übernehmen:

 

Ausreisepatenschaft: 130,00 € - davon zugesagt 0,00 Euro


Fotos und ein Video vom Februar 2024:



 

Orfel kommt ursprünglich aus der Tötungsstation und somit ist leider über sein bisheriges Leben nichts bekannt. Hinter den Gitterstäben im Tierheim ist er auf jeden Fall deprimiert. Kommt aber jemand zum Kuscheln vorbei, blüht er in kürzester Zeit auf. Er ist ein lieber Kerl, der sich absolut verträglich zeigt. Darf er seinen Zwinger an der Leine verlassen, zeigt er, wie aktiv und lebensfroh er ist. Leider ist dies im tristen Tierheimalltag nicht an der Tagesordnung und so durfte er die Freiheit nur für ein kurzes Video erschnuppern. Darum suchen wir jetzt ganz dringend Menschen für Orfel die mit ihm die Welt zu erkunden wollen. Er hat richtig Lust auf Abenteuer und möchte gerne die Hundeschulbank drücken. Und das Kuscheln darf natürlich auch auf keinen Fall zu kurz kommen. Wo darf unser süßer Orfel endlich ganz aufblühen? 

 

Eine Direktvermittlung nach Österreich ist nicht möglich! Mehr dazu ...


Bei Interesse füllen Sie bitte den Selbstauskunftsbogen aus, wir rufen Sie zeitnah zurück. Hier geht´s lang ...


Falls Sie vorab noch Fragen haben,  können Sie die Vermittlerin im Vorwege kontaktieren:

 

Vermittlerin: Katharina Rütten: 

k_ruetten@gmx.de