Die Omihundehilfe, ein gemeinnütziger Verein in Österreich, kümmert sich liebevoll um alte, kranke, vernachlässigte und verletzte Hundeseelen.

Durch diese tollen Menschen bekommen auch Hunde ein Zuhause, die sonst keine Chance bekommen haben.

Die Omihundehilfe hat gleich 3 Hunden des Tierheimes in Kolacsa ein Zuhause gegeben.

Calvin 10 Jahre alt, Macsi, 17 Jahre alt und der 10-jährige Roki wurden in Ungarn abgeholt und können jetzt ihren tollen Altersruhesitz geniessen.

Dieser grenzenübergreifende Tierschutz tut so gut, vielen Dank.

Euch drei Hundesenioren wünschen wir Alles Liebe, spurt das Gras unter den Pfoten, und die Liebe eurer Menschen. 

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

 

Folgende Hunde reisen:

 

Betty, Piper, Smudo, Milky, Marley, Bijou,  Filly, Sidney, Sky, Willa, Tessa, Pici, Toto, Xanto, Yakari, Xana, Xanni, Woody, Dehli

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Vorgemerkt:

 

Nellie, Kenju, Pancho,  Pepe, Masha, Ninjo, Jager, Kimi, Sugar, Larson, Alba, Leonas, Wella

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Delon, *Kenju, *Woody, *Hailey, *Nellie, Jean, Franco, Leona, Maxine, Kuku, Ulli

 

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel