Brutus hatte anfänglich ein paar Schwierigkeiten, doch binnen weniger Tage hat er eine unglaublich starke Verbindung zu seiner neuen Familie aufgebaut und genießt nun jede Berührung und jeden Moment weit weg vom Tierheim. Wir wünschen dem kleinen Schatz mit seiner Familie alles Gute und eine wunderschöne gemeinsame Zeit.

Auch die kleine Erbse hat ihre Familie für die Ewigkeit gefunden. Erbse heißt nun Smilla und kann nun zur Ruhe kommen. Wir wünschen der kleinen Maus mit ihrer Familie alles Gute und viele schöne Momente.

Ikora

musste nicht lange im Tierheim warten. Si wurde schnell von Ihrer Familie entdeckt und darf sich auf ein behütetes Leben als Einzelprinzessin freuen. 

Babsi wurde sehnsüchtig in ihrem neuen Zuhause erwartet. Si ist jetzt die kleine Prinzessin und darf Herrchen immer begleiten.

Wir wünschen der kleinen Maus viel Freude und ein glückliches Leben.  

Mutzel heißt jetzt Blue und durfte auch die Reise nach Deutschland in sein neues Zuhause antreten! Dort hat er sich schon gut eingelebt und macht seiner Familie viel Freude:)

Anthony hat es auch geschafft! Er durfte den kalten Zwinger gegen ein warmes Körbchen im neuen Zuhause tauschen! Viel Freude wünschen wir!

Howard 

ist gut in seinem neuen Zuhause angekommen. Ihn erwartet ein tolles Leben, wir wünschen der hübschen Fellnase und seiner Familie alles Liebe.

Tomika hat sich sehr schnell in seinem Zuhause eingelebt. Der kleine Mann ist heilfroh über sein neues, liebevolles Zuhause. Hab viel Spaß im Leben.

Iwana durfte auch das Tierheim verlassen und in ihre neue Familie ziehen, wo sie eine ungarische Hundefreundin hat! Wir wünschen alles erdenklich Gute für die Zukunft!

Bruno

wurde freudig von seiner Familie empfangen. Der wunderschöne junge Rüde hat schnell sein Körbchen gefunden, ihn erwartet ein tolles Leben. Lass es dir gut gehen.

Muffin hatte in Ungarn kein schönes Leben, er wurde dort aus einer schlimmen Haltung geholt! 

Nun hat er eine Familie, wo er geliebt wird und das Leben genießen darf!

 

 

 

 

 

 

Der gutmütige Kajla durfte nach anstrengender Wartezeit im Tierheim endlich sein Zuhause beziehen. Der aktive Riese hat sehr im Tierheim gelitten, daher freuen wir uns umso mehr dass wir ihn jetzt in ein sorgloses Leben entlassen dürfen.

 

 

 

Nachdem wir hier in Deutschland eine ganze Zeit lang suchen mussten, haben wir nach 4 Monaten Pflegestellen - Aufenthalt auch endlich das perfekte Zuhause für Angsthäsin  Vaca finden können. Ihre 4 Welpen Valentin, Vigo, Violet und Viona haben schon längst tolle Familie von sich überzeugen können. Happy End für alle!!!

 

 

 

Kleine, süße Grete, nach einem holprigen Start in Deutschland und einer gehörigen Tracht Prügel vom Pflegerudel hast Du verstanden wie man sich benehmen muss um ein gutes Hündchen zu sein. Dann hast Du auch ganz schnell eine tolle Familie um den Finger gewickelt. Arbeite weiter an Deinem Benehmen, dann wirst Du Deinen Menschen viel Freude bereiten.

Die süße Kimmi brauchte nach der Ankunft bei ihrer Pflegestelle erst einmal ein paar Wochen, um sich an die neue Situation zu gewöhnen. Als sie dann bemerkte, dass niemand ihr etwas böses will, taute sie schnell auf und entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem kleinen, frechen, pubertierenden Energiebündel. Du wirst Deine neue Familie ordentlich auf Zack halten. Viel Spaß dabei!

Unsere süsse kleine Knutschkugel Sugar hat nach einigem warten ihre perfekte Familie gefunden und sie fühlt sich da Pudelwohl. Alles gute kleiner Schatz.

 

 

Hier waren sich Pflegestelle und Vermittlerin eins: Lujza ist die mit Abstand einzigartigste Hündin, die wir bisher in Empfang nehmen durften. Nicht nur ihr Aussehen, sondern auch ihre Intelligenz brachten uns wahrlich zum Staunen. Es ist eine Schande solche Hunde im Tierheim verkümmern zu lassen. Für Lujza hat sich das Schicksal glücklicher Weise gedreht. Sie hat eine junge Familie finden können, die das Leben mit ihr teilen möchten.

Buksi war nur wenige Stunden in Deutschland und wurde entdeckt. Bucksi wird ein tolles Leben führen, wir wünschen ihm und seiner Familie ein tolles Kennenlernen und in schöne gemeinsame Zeit.

 


Filius wurde von seiner Familie sehnsüchtig erwartet und ist dort ein ganz liebes Kerlchen! Wir wünschen allen eine schöne gemeinsame Zukunft!

 

Linda durfte das Tierheim verlassen und ihr neues Zuhause ziehen, wo sie sich sofort wohl fühlte! Alles Gute für die Zukunft!

Ginny wurde in ihrem Zuhause sehnsüchtig erwartet und konnte endlich das Tierheim verlassen. Wir wünschen ihr und ihrer Familie eine tolle Kennenlernzeit und eine tolle Zukunft.

 

Rolfi war im Tierheim einfach nur unglücklich. Umso schöner sind die Nachrichten aus seinem neuen Zuhause, Rolfi geht es super. Wir freuen uns sehr für den hübschen Rüden und seine Familie. Viel Freude aneinander. 

Amigo musste doch ein Weilchen warten, bis ihn seine Familie entdeckt hat. Er ist gut in seinem Zuhause angekommen, auf ihn wartet ein schönes Hundeleben.Alles Liebe

Gia ist angekommen. Ihre Familie hat sich sehr auf die Maus gefreut. Sie wird behütet aufwachsen können. Wir wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute.

Mit Piet hat nun auch der letzte der 4 Geschwister sein schönes Zuhause gefunden und kann sich über einen nette Familie und einen Hundkumpel freuen. Wir freuen und mit. :-))

Gustav, der kleine, hübsche Rüde konnte in sein erstes tolles Zuhause ziehen. Wir freuen uns, das alle Geschwister das Tierheim verlassen konnten und nicht hier aufwachsen müssen. Wir wünschen Gustav und sine Familie ein schönes gemeinsames Leben.

 

Willi wurde von einem netten Frauchen entdeckt. Zum Glück musste der freundliche Rüde, der von seinem ehemaligen Besitzern so bitte enttäuscht wurde nicht lang auf sein schönes Zuhause warten. Geniesse dein Leben kleine Fellnase.

Norman konnte sehr schnell zu seiner Familie reisen. Viel Spaß beim Großwerden und ein langes und erfülltes Leben

Annie hatte drei Mal riesiges Glück in ihrem bisher schlimmen Leben

das erste Mal als sie gerettet wurde und sie im Tierheim aufgenommen wurde

danach wurde sie von ihrem Pflegefrauchen Nadine (Vierpfotentraining Zwickau) entdeckt und nach einer schweren Operation aufwendig gesund gepflegt

und ihr neues Herrchen gibt der freundlichen Hundedame ein schönes Zuhause.  

Liebe Annie, wir wünschen dir und deiner Familie ein tolles gemeinsames Leben, dein fleißiger Schutzngel soll weiterhin über euch wachen.

An dieser Stelle noch ein dickes Dankeschön an Nadine.

Gaya musste nicht lange warten bis sie entdeckt wurde. Jetzt fängt für sie ein neues Leben an. Alles gute süsse Maus.

Suse durfte schon kurz nach ihrer Ankunft in ihre neue Familie ziehen. Viel Glück kleine Maus.

Almo hat auch nach kurzer Zeit ein ganz tolles zu Hause als Zweithund gefunden. Viel Glück im weiteren Leben kleiner Wuschel.

Gideon musste etwas warten,aber dann kamen die richtigen Menschen. Jetzt hat er eine tolle Familie gefunden und kann richtig ankommen.

Die süße Aurelia hat auch ihr Zuhause gefunden:) Sie wurde von ihrer Familie persönlich in Ungarn abgeholt! Wir wünschen euch eine tolle gemeinsame Zeit!

Rosa musste auch nicht lange warten. Sie ist das letzte Mädchen unserer Glascontainer Welpen und hat eine ganz tolle Familie gefunden. Nun ganz sie beruhigt in die Zukunft schauen.

Archi musste nicht lange warten. Er wurde sehr schnell entdeckt und nun hat er ein tolles Leben vor sich. Alles gute du süsser Fratz.

Fast hätte Pelle - ehemals Lasse - seine Pflegestelle um den Finger gewickelt, aber auch nur fast ;-) Lasse hat ein super tolles Zuhause gefunden! Wir wünschen Pelle und seiner Familie eine schöne und lange Zeit miteinander.

Für Blacky - ehemals Timon - war es höchste Zeit das Tierheim zu verlassen. Er hat sich schnell auf seiner Pflegestelle erholt und durfte in eine ganz tolle Familie ziehen, welche ihn vom ersten Anblick ins Herz geschlossen hat :-) Auch hier ein dickes Dankeschön an die Pflegestelle, die aus Timon einen glücklichen und wunderschönen Hundemann gezaubert hat !!!

Die kleine Lilike hatte Glück und musste nicht lange im Tierheim warten. Sie hat eine nette Familie gefunden, nie mehr frieren, keinen Hunger mehr und viele Streicheleinheiten.

Lilike, wir wünschen dir ein tolles und langes Hundeleben.

Ricky der letzte Bub der Glascontainer Welpen war auch nicht lange auf seiner PS. Er hat eine so tolle und liebe Familie gefunden. Auch er brauch sich um seine Zukunft keine Sorgen machen. Alles gute dir kleiner Mann.

Was es bedeutet sich einen Hund anzuschaffen und sich dann nicht ausreichend um ihn zu kümmern musste Bence am eigenen Leib erfahren. Erst hockte er über zwei Jahre im Tierheim, galt als unverträglich und litt an einem schlimmen Zwingerkoller. Dann kam er nach Deutschland, musste hier einmal die Pflegestelle wegen Überforderung wechseln, wurde dann vermittelt um 3 Monate später wieder bei seiner 2.Pflegestelle zu landen, ein weiteres mal wegen Überforderung. Es ist schlimm was manchen Hunden auch hier in Deutschland widerfährt. Umso sorgsamer und akribischer war die Suche nach der neuen Familie für den Pechvogel. Wir konnten ein liebes, Beagleerfahrenes Ehepaar finden, mit einem vorhandenen Beagle Rüden, die sich Bence nun hoffentlich für immer annehmen. Viiiiiel Glück Bence!!

 

 

 

Rückläuferchen Camino hat es ebenso schlimm getroffen. Nach über einem Jahr bei seiner "ihn treu umsorgenden" Familie kamen seine Menschen plötzlich nicht mehr mit ihm klar, er hätte sich im Laufe der Zeit verändert. Bei einem Tierarztbesuch konnten wir auch schnell den Grund dafür ausmachen: Camino erblindete im Laufe der Zeit durch eine rassebedingte Störung der Netzhaut. Als ob das nicht schon genug wäre, behinderte eine einstmalige Interessentin von Camino aus unersichtlichen Gründen unsere Vermittlungsarbeit und der so schon schwer zu vermittelnde Rüde verlor wichtige Anfragen und Interessenten. Allem Unheil zum Trotz fand sich eine liebe, fürsorgliche Dame, die sich sofort in den eigensinnigen Charakterhund verliebte. Wir hoffen sehr, dass sich dein neues Frauchen der Verantwortung bewusst ist und dich so liebt wie Du eben bist. Alles Gute Euch!

Hannes im Glück.

Wir freuen uns sehr für den kleinen Hundemann, er hat eine tolle Familie gefunden und wird nun erfahren dürfen, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Kleine Maus, wir wünschen dir und deinen Menschen eine tolle Kennenlernzeit und ein langes, glückliches Zusammenleben. 

Flash hat das totale Glück gefunden. Er darf bei seiner Pflegefamilie und deren Rudel bleiben.Alles gute du toller toller Kerl.

Juna musste auch nicht lange warten bis sie entdeckt wurde. Nun hat sie noch eine Hundekupelline und kann ihr Leben Sorgenfrei geniesen.

Anabell durfte von ihrer Pflegestelle in ein festes Zuhause reisen. Wir wünschen der netten Traumhündin ein tolles und langes Leben. Hab viel Spaß mit deiner Familie.

Julika wurde längere Zeit von ihrem Pflegefrauchen betreut bevor sie von ihren Menschen entdeckt wurde. Aber auch sie ist in ihrem Zuhause angekommen. Alles Liebe und eine tolle Kennenlernzeit.

Bowy wurde von seinem neuen Frauchen freudig in die Arme geschlossen, vorher wurde auch er von seinem Pflegefrauchen liebevoll betreut. Komm gut in deinem neuen Zuhause an, wir sind sicher, du wirst dein Leben in vollen Zügen geniessen können. 

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, *Athos, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, Lisbeth, *Cindy,

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel