Ilva wurde von ihrer Familie sehnsüchtig erwartet! Nun ist sie endlich da und genießt ihr Leben, lässt sich verwöhnen und beschmusen:). Sie ist eine ganz liebe Hündin, der wir alles Gute wünschen!

 

Ira konnte nun auch endlich das Tierheim verlassen! Ihre Familie ist begeistert von ihr, wir wünschen allen eine tolle, gemeinsame Zeit!

Isi

Melia vom traurigen Tierheimhund zur Prinzessin im neuen Zuhause. wir wünschen der kleinen Diva und ihrer Familie Alles Gute, ein schnelles Zusammenwachsen und tolles Leben.

Sein Herrchen hat sich sehr auf James gefreut. Der freundliche Rüde konnte nach längerer Zeit den Zwinger gegen das eigene Körbchen tauschen. Wir wünschen ein langes, schönes, gemeinsames Zusammenleben und viel Freude.

Chris hatte Glück und durfte nach einem doch etwas längerem Aufenthalt im Tierheim zu seinem Frauchen reisen. Er wurde freudig erwartet, wird regelmäßig Kontakt mit Artgenossen haben und wird geliebt. ein schönes Hundeleben wünschen wir dir, kleiner Mann.

Zinia, dass so eine hübsche Maus so lange warten musste, kann man nicht verstehen! Umso mehr freuen wir uns, dass sie nun das passende Zuhause gefunden hat! Ihre Familie ist glücklich, Zinia ist glücklich - so soll es sein:)

Kelly hat es geschafft, ihr Frauchen hat geduldig auf die Ankunft der kleinen Hündin gewartet. wir wünschen den beiden ein schönes Zusammenleben und viel Freude aneinander. Machs gut Maus, ab jetzt wird alles besser. 

Auch Whoopie gehört nun endlich zu den Glücksnasen:) Nachdem sie lange ohne eine einzige Anfrage warten musste, hat die Maus nun ihr Zuhause gefunden! Wir wünschen ihr ein glückliches, langes Leben!

Nilson, der kleine Sonnenschein, musste nicht allzu lange warten, da wurde er auch schon von seinen Menschen entdeckt! Er konnte den Zwinger gegen einen gemütlichen Sofaplatz tauschen:)

Ivan (jetzt Nero) ist bei seiner neune Familie sehr gut angekommen. Er liebt seine Fellnasenschwester Luna sehr. beide teilen sich von Anfang an alles gern. Alles Liebe. 

 

Shirley wurde sehnsüchtig erwartet und konnte auch endlich das Tierheim verlassen. Sie erwartet ein liebevolles Zuhause mit netten Zweibeinern. Wir wünschen der ganzen Familie ein tolles, gemeinsames Leben.

 

Joy konnte auch noch ein Ticket ins Glück mergattern! Sie ist im neuen Zuhause ein ganz liebes Mädchen:) Wir wünschen ihr ein wunderschönes Leben!

Sieben kleine Huskybabys haben ein Zuhause gesucht. Aufgrund der besonderen, rassebedingten Haltungsbedingungen von Huskys haben wir uns Claudia Wuschek, Vorsitzende des Auerbacher Tierschutzvereines gewandt, eine Frau vom Fach, selbst stolze Huskybesitzerin und Masha.

Und: dieser tolle Tierschutzverein konnte alle Sieben auf erfahrende Plätze vermitteln, wir sagen Danke, die Zusammenarbeit war spitze. Wenn alle zum Wohle der Tiere so zusammen arbeiten würden, wäre Vieles einfacher.

Amalou, Bonnie, Chaplin, Da Vinci, Emba, Fanta und Gandhi, wir wünschen euch und euren Familien für die Zukunft das Allerbeste. 

Tina, unsere Hundeoma hat ihren Altersruhesitz gefunden. Habe noch ein paar schöne und ruhige Jahre, kleine Maus. Du hast unsere Herzen sehr berührt.

Typisch Terrier - selbstbewusst, clever, aufmerksam - das ist Jody. Aufgelesen in Ungarn, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde, hat sie sich zurück ins Leben gekämpft und geduldig gewartet, bis ein Pflegeplatz für sie frei wurde. Sicherlich ist Jody nicht der einfachste Hund, sie braucht Regeln und Grenzen, jedoch ist sie auch eine absolute Frohnatur und liebt Menschen über alles. Wir freuen uns dass die liebenswerte Hündin ein Zuhause gefunden hat, wo man sie auch mit ihren Handicaps und Eigensinnigkeiten Willkommen heißt.

Polly hat sofort überzeugt und durfte auf ihrer Pflegestelle bleiben. Alles gute kleine Maus.

Wunderschön und gaaanz lieb - da ist es kein Wunder, dass Kücken Lordes - jetzt Luna ihren Pflegeplatz im Handumdrehen in einen Endplatz verwandelt hat. Natürlich muss der junge Hüpfer noch einiges lernen. Ihre Besitzer sind hochmotiviert und möchten mit Luna arbeiten und ihr die Welt zeigen. Wir wünschen viel Spaß dabei.

Der arme Kerl Merlo wurde in Ungarn von einem Auto angefahren. Seine Besitzer überließen ihn Wochenlang mit Schmerzen und Verletzungen auf dem Grundstück sich selbst. Die Wunden heilten, die Brüche wuchsen mit der Zeit schief und krumm zusammen. Irgendwann brachten die Besitzer dann doch ins Tierheim, wo er völlig fertig auf sein Ende wartete und nur apathisch in seiner Hütte lag. Was macht man mit einer solch armen Seele? Wer würde einem Hund wie ihm eine Chance geben?? Unser Pflegeengel Petra zögerte wie immer nicht lange und nahm ihn auf. Kurze Zeit später verliebten sich seine neuen Hundeeltern unsterblich in Merlo und adoptierten ihn trotz seiner Defizite und seiner durch den Unfall irreparablen Inkontinenz. Wie toll ist das denn bitte? Es gibt sie noch da draußen - Menschen mit dem Herz am rechten Fleck. Wir wünschen alles erdenklich Gute, viel Zeit und Freude miteinander. Vielen lieben Dank!!

 

 

 

 

Nepomuk der kleine Spaßvogel. Er kam, wurde gesehen und siegte. Bei ihm waren wir uns einig - es wird nicht lang dauern, bis der Charmeur sich bei einer neuen Familie einschleimt. Mit seinem positiven Wesen und seiner ansteckend guten Laune punktete er nicht nur im Pflegerudel. Unvergessen wirst Du bleiben. Du hast für jeden Menschen ein Schwanzwedeln übrig gehabt und jeder Schoß war Deiner. Nun habe viel Spaß im neuen Zuhause. Was für ein zauberhafter Teddy!

Nugget war gerade eine Hand voll, als er im Tierheim aufgenommen wurde. Mittlerweile wissen wir, wer nicht gleich mit 4-5 Monaten adoptiert wird, der darf warten. Leider behielten wir bei ihm Recht. Weit über ein Jahr verbrachte Nugget verschlossen hinter den grauen Tierheimmauern - zum Schlafen ein Bett aus Stroh, täglich eine Schüssel Futter und die spannenden 5 Minuten Auslauf, wenn der Zwinger gereinigt wird. Kein schöner Start und kein Ort, an dem ein Welpe groß werden sollte. Nugget entwickelte eine fürchterliche Angst den Menschen gegenüber. Ein Halsband und eine Leine erträgt er bis heute nur sehr schwer. Wir wussten, dass es wieder eine dieser kniffligen Vermittlungen werden würde, wenn er erst einmal einen Pflegeplatz bekommt. Wie schlimm der Transport zur Pflegestelle für ihn war, können wir nur erahnen, seine Panik in den Augen die ersten Tage im neuen, vorübergehenden Zuhause machten uns schwer zu schaffen. Es dauerte eine Zeit, bis er verstand, dass keiner ihm was Böses will. Nugget hat ein Zuhause finden können. Es wird trotz allem noch ein weiter Weg für ihn, bis er endlich restlos Vertrauen aufbauen kann und sein neues Leben richtig genießen kann. Wir wünschen ihm und seinem neuen Frauchen alles Glück der Erde!

Merle musste eine Weile warten,aber dann wurde sie entdeckt und es war Liebe auf den ersten Blick. Vor der Familie liegen aufregende Zeiten,da unsere Merle ein echter Charakterhund ist und es nicht Langweilig mit ihr wird. Alles Gute für alle und viel Spass mit der Kleinen.

Knutschkugel Mira hatte alles verloren,aber nun hat sie eine tolle neue Familie gefunden und eine Hundekumpel. Alles gute kleine Maus und tolle restliche schöne Jahre.

Zinia konnte Ruckzuck überzeugen. Sie wurde gesehen und addoptiert. Viel Glück kleine Fellnase.

Tana im Glück. Auch diese süsse kleine Dackelline hat ein tolles Zuhause gefunden und hat ein spannendes Hundeleben vor sich.

Waldo hat den sechser im Lotto gewonnen. Nach seiner schrecklichen Vergangenheit hat er jetzt den Jackpot. Eine so tolle Familie mit einer Hundekumpelline und gaaanz viel Liebe.Er hat sich dieses Zuhause mehr als verdient. Ich wünsche euch allen ganz viel Spass mit Waldo und viele tolle Jahre mit ihm.

 

 

Fay - ein Schaf im Wolfspelz. Was für eine imposante Erscheinung. Mit ihren etwa 45 kg und einer Schulterhöhe von etwa 70 cm erweckt diese Hündin ordentlich Eindruck. Schaut man jedoch hinter die Kulissen ist Fay jedoch eine sanfte, unterwürfige, ruhige und treue Seele. Ein Sternchen, was jeder auf Anhieb ins Herz schließt. War doch klar, dass ein tolles Zuhause nicht lange auf sich warten lässt. Wir freuen uns ein weiteres mal mit dem Vierbeiner. Aus einer verzwickten Lage hinein in ein sorgloses Leben.  

 

 

 

 

Wenn man so ein knuffeliges, liebevolles Herzchen ist, wie Bodo, dann findet man im Handumdrehen Menschen, die sich in einen verlieben. Bodo mag die Menschen, ganz besonders toll findet er Kinder. Wie schön für ihn, dass er nun in einem Haushalt leben darf, wo viele kleine Kinderfüßchen herumlaufen. Nachdem er im Tierheim aufwachsen musste, wird er nun für das geduldige Warten belohnt.  

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

 

Folgende Hunde reisen:

 

Janosch, Calvin,

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Vorgemerkt:

 

Elina, Franzi, Pumba,

 

 

 

 

 

 

 

 

Hannah, Delon, Kenju, Kim, *Franzi, *Max, Janik, Siska, Scally, Jasper, *Elina, Woody, *Suse, Basti, Elsie, *Peach, *Calvin, Halina, Hailey, *Rasta, Nellie, Pumba, Jean,

 

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel