Sugar - Suggi - durfte sich als letzes auf den Weg zu Angela als Pflegehund aufmachen. Durch ihren unermüdlichen Einsatz als Pflegestelle hat sie vielen Hunden den Start in ein neues Leben geebnet. Wir danken ihr vom ganzen Herzen für diesen Einsatz und sind mehr als traurig das sie uns so früh verlassen hat :-(

Auch für Aria ist es nun soweit ein Leben in einer eigenen tollen Familie zu starten. Vielen lieben Dank an die Pflegestelle für die intensive Betreuung und Hingabe während ihres Aufenthaltes in der Pflegestelle:-)

Skally hat es geschafft und hat eine tolle Familie gefunden. Vielen Dank an unsere tolle Pflegestelle, die sie so lange betreut und nicht aufgegeben hat! Wir wünschen Skally und ihrer neuen Familie alles alles Gute und eine tolle Zeit miteinander!

Bei Anouk klappte es erst beim zweiten Anlauf mit ihrer Familie für immer. Doch hier darf sie nun ankommen und für immer bleiben. Wir wünschen euch von Herzen alles Gute.

Kimi hat es geschafft und hat seine neue Familie direkt um die Pfote gewickelt. Dem kleinen Mann und seinen neuen Besitzern wünschen wir eine tolle zeit miteinander!

Pancho wurde von einem ganz lieben Pärchen adoptiert und ist nun ein Bürohund. Seine Arbeit erledigt er natürlich mit Bravour. ;)

 

Viel Spaß mit deiner neuen Familie, lieber Pancho!

Der süße Silas musste gar nicht lange warten, sein Frauchen hat ihn entdeckt und war verliebt! Nun ist er angekommen und wird geliebt! Alles Gute, kleiner Mann!

Terry wurde von seiner Familie sehnsüchtig erwartet! Lange genug musste der liebe Rüde auch warten, aber es hat sich gelohnt - er ist endlich angekommen. Wir wünschen ihm ein glückliches, langes Leben!

Auch der süße Verdell wurde mit Freuden empfangen, seine Familie konnte die Ankunft des Kleinen kaum erwarten! Nun wird der süße Knirps verwöhnt:)

Die hübsche Maxine konnte auch ihr Reiseticket ins Glück ergattern! Der kalte Winter im Zwinger bleibt ihr somit erspart!

Alles Liebe wünschen wir der lieben Maus!

Yuki konnte sich freuen, er durfte auch die lange Reise nach Deutschland antreten - in sein neues Zuhause:) Wir freuen uns sehr für den lieben Hundebub!

Lise hatte jede Menge Anfragen, die süße Dackel Maus hatte es vielen Leuten angetan! Sie ist nun in die Schweiz zu einer ganz lieben Familie gezogen, wo sie nun ihr Leben in vollen Zügen genießen darf:) Alles Gute für dich, du Süße!

Klein Vally konnte ihre Koffer in Ungarn packen und sich auf die Reise in ein neues Leben machen. Ihr Wunsch nach einem Zuhause wurde erfüllt!

Alles erdenklich Gute für dein weiteres Leben, kleine Vally!

 

 

 

Eine Hand voll Fell - klein Fussel durfte im November mit in den Transporter hüpfen und zusammen mit Alisha zu einer ganz besonderen Endstelle reisen. Die liebe Übernehmerin hat ein großes Herz für ältere, aussortierte Hunde. So dürfen bei ihr bereits Sharpei - Mischling Scoobidoo und auch Pinti, die Uromi, die im Tierheim fast an Traurigkeit gestorben wäre, ein Körbchen ihr eigen nennen. Glückwunsch also an Dich, Fussel, dass Du hier einziehen darfst. Ganz viel Freude mit Deiner neuen, tollen Mami.

 

 

 

 

 

Winzling Alisha darf sich ebenso glücklich schätzen, nun ein Zuhause ihr Eigen zu nennen, was sie garantiert nie wieder verlassen muss.

 

 

 

 

Als ich Urax am Transporttreffpunkt endlich persönlich kennen lernen durfte, fiel ich fast vom Glauben ab. Eine unglaublich imposante Erscheinung, jetzt schon, mit 17 Wochen. Keine Pfoten, nein Pranken! Wahnsinn.. wo er wohl hinwächst? War ja klar, dass er keine 24 Stunden als Pflegehund verbrachte. Bleibt nur zu hoffen, dass sich die neuen Besitzer der Aufgabe Urax bewusst sind, ihn fördern und eine tolle Ausbildung bieten - ihn einfach zu einem wunderbaren Vertreter seiner Rasse erziehen. Alles Gute, großer Kleiner.

 

 

 

 

 

 

Das zarte Geschöpf Zoya wurde schon freudig erwartet. Momentan noch etwas schüchtern, wird die kleine bestimmt bald so richtig aufblühen, in ihrer neuen, jungen Familie. Viel Spaß Du kleiner Racker

Zoe kam, sah und siegte! Kaum auf ihrer Pflegestelle angekommen, wurde sie von ihrer Familie besucht, die sofort verliebt war in die süße Maus:) Die trostlosen, kalten Tage im Zwinger sind für immer vorbei. Wir wünschen der lieben Zoe ein tolles Leben!

Der kleine Floh Zelda konnte das Tierheim gegen ein eigenes, warmes Körbchen tauschen! So macht das Leben Spaß:) Alles Gute. du Süße!

Die hübsche Emba bekam im Tierheim unter dramatischen Umständen ihre Welpen, hätte beinahe nicht überlebt! Aber sie hat gekämpft, und der Kampf hat sich gelohnt! Emba durfte nach all den Strapazen in ihr neues, tolles Zuhause ziehen:)

 

 

Das schaffen nur ganz, ganz besondere Hunde! Unser Pflegeengel Petra hat versagt. Sie hat "ja" zu Unix - jetzt Felix gesagt. Also darf der kleine Frechdachs mit seinen außergewöhnlichen Eigenschaften für immer  im "Pflegerudel" bleiben, wird bald Anführerin Gina tatkräftig unterstützen und für Ordnung unter den Hunden sorgen. Dies versucht er im übrigen schon jetzt, mit seinen zarten 5 Monaten. Ich freue mich, Dich auch bald persönlich kennen zu lernen, kleiner Felix. Du weißt gar nicht, was Du für Glück hast :) Bis bald also!

 

 

Es ist nicht das erste mal, dass ich mich komplett irre, was die Reihenfolge der Vermittlung der Pflegehunde angeht. Beim letzten Transport kamen einige wunderschöne, junge Hunde ebenso wie total liebenswerte, anhängliche mit...Delon, der verängstigte Rüde, der auch gern mal zuschnappt, war das Sorgenkind der Reisenden, keiner  wusste so recht, was mit ihm nach Ankunft in Deutschland passiert. In jedem Fall war ich sicher, dass seine Suche nach einem geeigneten Zuhause wohl mehr Zeit in Anspruch nehmen wird.

Nun ratet mal, wer von den ganzen Pflegehunden als erster ein Zuhause gefunden hat? Klar!! Der Schwierigste. Und dann sind das auch noch Traumübernehmer. Ach, manchmal läuft es eben! Ich freue mir einen Keks für den verloren geglaubten Delon. Alles, alles Gute!!

Die niedliche Dotty braucht nun nicht mehr warten und frieren, sie hat ihr Zuhause gefunden! Ihre Menschen konnten es nicht erwarten, die kleine Motte in den Armen zu halten - also machten sie sich persönlich auf den langen Weg nach Ungarn! 

Dotty kann jetzt ihre Welpenzeit genießen, wir freuen uns für die Süße:)

Lepold hat entlich sein Glück gefunden. Im Tierheim präsentierte er sich so ängstlich und unscheinbar und jetzt ist er der grösste Schmuser den es gibt. Alles gute Kleiner Mann.

Zazou hat es entlich auch geschafft. Lange lange musste sie in Ungarn ausharren. Jetzt hat sie eine tolle Familie die sie heiss und innig lieben. Alles Gute auch dir kleiner Schatz.

 

 

Bojan, der kleine Racker hatte Glück, dass eine unserer Pflegestellen im November noch "freie Spitzen" hatte. Nach nur ganz kurzem Aufenthalt im Tierheim durfte er nach Deutschland reisen - und bitte - so ein süßer Kerl sollte nicht sonderlich lange auf seine Familie warten müssen. Bojan wurde im Handumdrehen vermittelt und durfte sein erstes Weihnachten bereits im neuen Zuhause feiern.

Die liebe Amanda durfte sich auch auf die Reise ins Glück machen! Für sie freuen wir uns besonders, so eine liebenswerte Maus gehört nicht hinter Gitter!

Alles erdenklich Gute für dich und deine Familie, liebe Amanda!

Bei Chipsy dachten wir, dass es bestimmt lange dauert, bis sie ihre Menschen findet, da sie sehr ängstlich ist und unsicher auch mal um sich schnappt! Aber auch die kleine Mix Maus konnte schnell das Tierheim gegen ein tolles Zuhause tauschen! Schön, dass es Menschen gibt, die auch Hunden mit Schwierigkeiten ein warmes Heim schenken!:)

Chihuahua-Spitz Mix Minzi wurde schnell von ihrer Familie entdeckt! Sie braucht den kalten Winter in Ungarn nicht aushalten, sondern darf im warmen Körbchen ihr Leben genießen! Wir freuen uns für die Mini Maus!

Franco ging es im Tierheim immer schlechter, er baute immer mehr ab! Es war höchste Zeit, dass er dort raus kam! Zum Glück hat ihn seine Familie entdeckt und schnellstens zu sich geholt! Endlich darf der liebe Franco wieder glücklich sein:)

Die winzige Pepita konnte ein Ticket ergattern, wo sie geradewegs in ihr neues Leben reisen durfte! Zu ihrer lieben Familie, die sie schon sehnsüchtig erwartete:) Sie hat nun ein eigenes Körbchen und kann ihr altes leben endlcih hinter sich lassen. Wir wünschen der Süßen ein schönes, langes Leben.

Lenno darf nun seine Zeit genießen:)  Der liebe Kerl brauchte nicht lange warten, da konnte er das Tierheim schon wieder verlassen! Er ist nun vom Ungarn zum Holländer geworden:) Viel Freude in deiner neuen Familie wünschen wir dir!

Dackelmaus Gundi's Weihnachtswunsch hat sich erfüllt: sie hat ein schönes Zuhause gefunden! Dort angekommen, ist sie einfach nur lieb:) So schön, dass sie nun nicht mehr im kalten, trostlosen Zwinger ihre Zeit absitzen muss. Alles Gute, du süße Gundi:)

Kleiner Grisu - ein so liebes Kerlchen, im Tierheim hat ihn keiner entdeckt! Er durfte dann auf eine Pflegestelle reisen. Dort angekommen, wollten ihn auf einmal viele Leute adoptieren! Er hat aber nun sein Frauchen gefunden, wo er seine Welpenzeit genießen darf:)

Wuschelmaus Gianna hatte Glück, sie konnte auf eine Pflegestelle reisen. Dort brauchte sie auch nicht lange warten. Ihre Familie besuchte sie, verliebte sich - und nach wenigen Tagen durfte die süße Motte umziehen. Viel Spaß, liebe Gianna!

Nach Lordes, Dara und Alba reiht sich nun Beany in Schlange der super vermittelten Hündinnen von Pflegemama Sandra ein. Das war wirklich ein erfolgreiches Jahr mit ihr, vielen Dank für Deine unermüdliche Unterstützung!!! Für Beany freuen wir uns natürlich auch von ganzem Herzen - sie war wie so häufig eine Hündin in der Test- und Teeniephase. Diese Jungspunde bleiben leider ganz häufig im Tierheim unentdeckt.

 

Ein abenteuerliches Leben Dir und Deiner Familie. 

Langes Warten macht sich bezahlt! Siska saß gemeinsam mit Schwester Skally im Tierheim und beide mussten eine schier endlos lange Zeit dort ausharren. Der Tag der Ausreise kam und beide konnten gemeinsam zu ihrer wunderbaren Pflegemutti Judith reisen. Dort angekommen stellte man erstmal den Alltag ordentlich auf den Kopf und auch hier hieß es erst einmal warten. Anfragen kamen, Besuche fanden statt und niemand erkannte wie wunderbar diese einzigartige Hündin war. Dann war er da, der Tag an dem Siska sich von ihrer besten Seite zeigte und ihre Familie im Nu um die Pfote gewickelt hat. Wir wünschen dir nun endlich alles alles Gute, passt schön aufeinander auf!

 

 

 

 

 

 

 

Sarotti (Amazon) einer von 8 Geschwisterchen - geboren auf kaltem Beton in der Tötung - gerettet von der Tierheimleiterin - durfte als allererster ins ersehnte neue Zuhause. Ganz aufgeregt waren seine wartenden, lieben Eltern, die bereits kurz nach seiner Geburt "ja" zu ihm sagten und Monate mitfieberten, ob auch bloß alles gut geht mit dem sehnsüchtig erwartenden Fellkind. Es ist so herzerwärmend, mit anzusehen, was für tolle Familien die meisten Hunde finden. Alles, alles Gute!

Auch die süße Brenta durfte dank ihrer Pflegestelle in ihrem neuen Zuhause einziehen :-) Wir danken hier nochmals und wünschen allen eine lange und liebe Zeit mit der neuen Fellnase :-)