Osteraktion: Zeckenschutz

 

DIESES JAHR EINMAL ANDERS
(26.03.17 - 30.04.2017)


Momentan leiden unsere Tierheimhunde und auch die Mitarbeiter vor Ort unter einer noch nie dagewesenen Zeckenplage. Ein kurzer Ausflug "ins Grün" und diese Biester sind überall. In der Tierklinik gab es bereits die ersten Todesopfer, die an Babesiose verstorben sind.
Wir würden gern für jedes Tier einen Paten finden, der seinen Schützling mit 20,00 Euro durch die kommenden Monate helfen möchte, denn die "Zeckensaison" hat erst begonnen. Der Zeckenschutz würde durch die Verabreichung von Tabletten erfolgen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Teilpatenschaften. Bitte schaut auf unsere Seite mit den Vermittlungshunden, sucht euch eine Fellnase aus und schützt sie mit eurer Spende. Sollte es für einen Hund mehrere Paten geben, würden wir, das Einverständnis vorausgesetzt, die Patenschaft an einen anderen Vierbeiner weiterleiten.

Ungarische Fellnasen in Not

 

IBAN: DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG


I
m Verwendungszweck bitte Zeckenschutz und den Namen eures Patenhundes vermerken.


Wir bedanken uns vor allem im Namen unserer Schützlinge. Die Hunde, die bereits einen Paten haben, werden mit diesem Bild auf ihrer Vermittlungsseite kenntlich gemacht:

Schäfer, Johannes (60,00 Euro), Pate für 3 Fellnasen (Carlos, Cesar und Nelly)

A. Potjans (40,00 Euro), Patin für Rolli-Gizmo und Gizmo

Fam. Dürrschmidt (20,00 Euro), Paten für Alex

Nina Isabelle Stasiak (40,00 Euro), Patin für Foxy und Iloy

Birgit Leling (20,00 Euro), Patin für Burney

Evelyn Zavazal (20,00 Euro), Patin für eine Fellnase (Idefix)

Ramona Pohl (20,00 Euro), Patin für eine Fellnase (Juri)

Christiane Greve (120,00 Euro), Patin für 6 Fellnasen (Holly, Nolan, Curley, Prince, Kian, Chaplin)

Anne-Catherin Föckel (20,00 Euro), Patin für Mo

Stephanie Trompelt (60,00 Euro), Patin für 3 Fellnasen (Abigel, Juno, Bogi)

Hans-Joachim und Renate Göbel (40,00 Euro), Paten für 2 Fellnasen (Macko, Kenzo)

Nina Isabelle Stasiak (60,00 Euro), Patin für Inka, Clio und Kormi

Annette Bünz (20,00 Euro), Patin für eine Fellnase (Duke)

Sarah Hofmann (20,00 Euro), Patin für Taira

Michael Jakschitz (20,00 Euro), Pate für Bogi 2

Melanie Dühning (40,00 Euro), Patin für Benji und Timbo

Ingrid Martin (20,00 Euro),  Patin für eine Fellnase (Bella)

Anne-Catherin Föckel (40,00 Euro), Patin für Apollo und Jack

Elke Maria Szczepanski (100,00 Euro), Patin für Apoka, Tobias, Camino, Odin, Dolly

Iris Kochanek (80,00 Euro), Patin für Paché, Amika, Bence, (Ringo), Ringo wurde am 12.04.17 in Ungarn vermittelt

                                                                                                dafür Chico

DUC-Motors UG (20,00 Euro), Pate für Emma

Alexandra Hunger (40,00 Euro), Patin für 2 Fellnasen (Kaya, Bond)

Elke Dickhoff (100,00 Euro), Patin für Marylou, Moon, Akuna, Mayli und Buma

Karin Franke (20,00 Euro), Patin für Viento

Fam. Dürrschmidt (20,00 Euro), Patin für Lina

Heike und Joachim Kabisch (40,00 Euro), Paten für 2 Fellnasen (Niko und Tolino) 

Barbara und Klaus Bartzsch (80,00 Euro), Paten für Castor, Vito, Nusi und Oscar

Stephanie Graß (60,00 Euro), Patin für Fina, Hazel und Tilda

Update 04.04.2017 Wir brauchen DRINGEND Paten für die Hunde.

Die Lage im Tierheim ist katastrophal, jeden Tag müssen die Hunde von hunderten Zecken befreit werden, leider sind die Präparate sehr teuer.
Bitte teilt diesen Beitrag, wir würden uns selbstverständlich auch über Teilpatenschaften freuen, es zählt wirklich jeder Euro!!!

Wir müssen beginnen die Hunde zu schützen, denn wir haben den ersten Fall im Tierheim von Babesiose: Marchellino geht es sehr, sehr schlecht.

Mai 2017

Liebe Spender,

dank Ihrer Hilfe konnten die Hunde des Tierheimes gegen die Infektionen durch Zecken geschützt werden. Selbstverständlich haben wir alle Hunde behandeln lassen, doch das wäre nie ohne diese Patenschaften möglich gewesen.

Wir möchten uns von ganzen Herzen, auch im Namen unserer Fellnasen, bedanken.

Das Team der Ungarischen Fellnasen in Not e.V. 

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Clay, Ebony, Owen, Cara,

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, Athos, Ramsey, *Sofi, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, Marchelino, Lisbeth,

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel