Patenschaft für Welpen

Unser Tierheim in Kalocsa wird momentan von einer Welle von kleinen, süßen, hilflosen und tapsigen Hundebabys überrollt!!!

 

So viele winzige Fellnasen hatten wir noch nie.


Die Kleinen brauchen dringend Impfungen und die erste Grundversorgung, damit sie überhaupt eine Chance haben zu überleben.


Wer möchte eine Patenschaft für einen der kleinen Stöpsel übernehmen?


Spendet einmalig einen Betrag in Höhe von mindestens 20 Euro und werdet somit Patentante/Patenonkel einer der süßen, kleinen Fellnasen !

 

Auch wenn andere sie entsorgen, wie Dreck und Müll: Sie haben es verdient zu leben und wir kämpfen gemeinsam mit Euch, damit auch die Kleinsten der Kleinen überleben und eine tolle Familie finden, wo sie ein wunderbares Hundeleben führen dürfen!

 

645,00 Euro


Ungarische Fellnasen in Not

 

IBAN: DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

 

Verwendungszweck: Patenschaft für Welpen

Wir sagen DANKE an:

 

 

 

Jennifer Zschock                20,00 Euro

Jürgen Böckeler                 25,00 Euro

Fam Potjans                      40,00 Euro

Steven Teumer                  20,00 Euro

Eva Maria Szczepanski   100,00 Euro

Christina Fraude                20,00 Euro    Impfpatenschaft Strolch

Fam. Hoffmann                   5,00 Euro

Adelheid Blauhut               50,00 Euro

Jürgen Bockeler                20,00 Euro

Fam. Janine Beier            20,00 Euro

Healt Club Lingen             80,00 Euro   Impfpatenschaft für Benita, Billa, Henna und Pearl

Eva Müller                         20,00 Euro

Hildegard Steffen              25,00 Euro

Ingeborg Sommer           100,00 Euro

Monika Freiling                 10,00 Euro  Zuwendung Buffys Welpen

Andreas (v. Heike)            50,00 Euro

Nina Hildegard Baustert   40,00 Euro Impfpatenschaft für Felix und Nugget

Lisa Kreissner                  25,00 Euro

 

 

 

 

 

 

Spenden für die 8 kleinen Welpen aus dem Altglascontainer               410,00 Euro

Hintergrund: Am 29.09.2017 wurden 8 Welpen im Alter von 6 Wochen in einem Container für Altglas entdeckt, sie konnten rechtzeitig gerettet werden.

Außer dem offensichtlichen Schock wurden körperlich keine Verletzungen festgestellt.

Sie wurden dem Tierarzt vorgestellt und konnten ihre erst wichtige Impfung erhalten. Momentan werden die Kleinen im Tierheim aufgepäppelt.

 

Wir möchten uns von ganzem Herzen für die rege Anteilnahme und bei allen Spendern für ihre Zuwendungen bedanken. 

Ann-Alexandra Patricia Maisch                          120,00 Euro (inkl.Namenspatin für Riley)

Susanne Dietz                                                    150,00 Euro

Alisa Anna Zwickelbauer                                      30,00 Euro 

Nina Stasiak                                                         15,00 Euro  Namenspatin für Ramsey

Jürgen Böckeler                                                   50,00 Euro  Namenspate für Rosa, Ronja, Rocko

Enrico Mietzke                                                     15,00 Euro  Namenspate für Ricky

A. Potjans                                                            15,00 Euro  Namenspatin für Rudi

S.Stratmans                                                         15,00 Euro  Namenspatin für Ronda

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Clay, Ebony, Owen, Cara,

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, Athos, Ramsey, *Sofi, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, Marchelino, Lisbeth,

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel