Anaball, Hündin,ca 3 Jahre alt und ca 35 - 40cm gross - auf PS in 49088

Informationen über den Hund

Name: Anabell                                                                                                                                                                                                                                                                                      Aufwandsersatz: 310,00 Euro

Rasse: Mischling                                                                                         Transportkosten:  25,00 Euro

Geschlecht: weiblich                                                                                    Größe: ca 35 cm

Geboren: 03.2015

 

Tierärztliche Versorgung

geimpft, gechipt,kastriert,entwurmt

EU-Heimtierpass, Wurmkur, Flohprophylaxe

 

Aufenthaltsort

PLZ: 49088 Osnabrück

Kontakt:  angela-potjans@web.de, 0177 3471492

 

Profil

Wesen: verschmust und liebenswert

Verhalten gegenüber Erwachsenen: erst zurückhaltend dann offen und sehr verschmust

Verhalten gegenüber Kindern: ertseinmal zurückhaltend

Verhalten gegenüber anderen Hunden: sehr gut

Leinenführig: gut

Spiel:beginnt zu spielen

Ängste:vor allem Unbekannten,wird geübt

Treppe: läuft sie

Alleinbleiben: wird geübt

Autofahren: kein Problem

Stubenrein:ja ist sie

Gesundheit: augenscheinlich gesund

Einzel-/Mehrhundehaltung: beides möglich

Update 05.11.2017

Anabell ist sehr gut am 04.11.2017 auf ihrer Pflegestelle angekommen. Sie ist einfach nur lieb. Noch etwas vorsichtig,aber das ist nach solch einer langen Fahrt ja normal. Sie ist super verträglich und liebt andere Hunde sehr. 

Update - 11.11.2017

Anabell entwickelt sich super. Jeden Tag macht sie Fortschritte,lernt neue Dinge kennen und wird selbstbewusster. Wenn sie Ihre Menschen kennt ist sie einfach nur verschmust und kann gar nicht genug bekommen. Sie fängt jetzt auch an zu spielen und ist sehr lebensfroh. Mit ein wenig Zeit und Geduld wird sie ein ganz toller Familienhund der mit einen durch dick und dünn geht.

Neue Bilder, März 2018   -    vielen Dank an Lena Biesler

Neues Pflegestellentagebuch vom Pflegefrauchen, 06.03.2018

Anabell ist eine sehr selbstbewusste und temperamentvolle kleine Maus geworden. Natürlich verschmust und verfressen ohne Ende, dadurch lässt sie sich auch gut motivieren beim Hunde 1x1 mitzumachen. somit wird sie
immer leinenführiger und gehorsamer, trotz Jagdtrieb.

 Bei Fragen oder Interesse, bitte rufen Sie mich an Angela Potjans, 0177 3471492.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen: 

 

Mara. Willow, Zuki,

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Clay, Ebony, Owen, Cara, Kokusz, Juri,

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, Athos, Ramsey, *Sofi, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, *Marchelino, Lisbeth,

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel