Kira - 1,5 Jahre alt, 55cm hoch, auf PS in 49774

Informationen über den Hund

Name: Kira                                                                                                                                                                                                                                                                          

Rasse: Malinois

Grösse: 55 cm                                                                                 

Geschlecht: weiblich

Aufwandsersatz: 350 Euro                                                                              

Geboren: 1,5 Jahre

 

Tierärztliche Versorgung

geimpft, gechipt, kastriert

EU-Heimtierpass, Wurmkur, Flohprophylaxe

 

Aufenthaltsort

PLZ: 49774 Lähden

Kontakt: kristin.ungarische.fellnasen@gmail.com

Wesen: schäferhundtypisch freundlich, loyal

Verhalten gegenüber Erwachsenen: freundlich

Verhalten gegenüber Kindern:  freundlich

Verhalten gegenüber anderen Hunden: verträglich

Ängste: keine

Leinenführigkeit: ja

Spiel: ausgelassen

Alleinbleiben: wird trainiert

Autofahren: ja

Gesundheit: augenscheinlich gesund

Stubenrein: wird trainiert

Einzel-/Mehrhundehaltung: beides ist möglich

Update 27.12.2019

Kira zu beschreiben, bedarf ein paar mehr Zeilen, um zu verstehen, was für ein Wesen sie hat.

 

Es handelt sich bei ihr um eine wunderbare, sehr soziale, herzzerreißend  anhängliche Hündin. Ganz Malinois ist sie extrem aufmerksam und auf den Punkt abrufbar.  Kira lebt derzeit in einem gesunden Rudel auf einem Reiterhof (im Haus, was auch bitte so bleibt, da sie die Nähe der Menschen braucht und liebt!). Täglich kommen Leute zu Besuch und zum Reiten, es sind ständig Hunde um sie herum. Sie hilft wahnsinnig gern beim Rauslassen der Pferde, das ist eine ihrer liebsten Aufgaben. Wie bereits beschrieben, ist sie hier zu 100% zuverlässig abrufbar. Hofbesitzer würden einen tollen Hund bekommen, sie ist beispielsweise für lange Ausritte eine total souveräne Begleiterin.

 

Kira ist unbedingt eine Hündin für Fortgeschrittene. Sie ist unsicher und fühlt sich verantwortlich für ihre Menschen. Hundekenner wissen, dass dies eine recht ungünstige Mischung ist, wenn man nicht ordnungsgemäß führen kann. Es schlägt dann in unerwünschte Verhaltensweisen um, sie kann sich bei schlechter Führung nur schwer entspannen und neigt zu übertriebenem Schutzinstinkt ihren Zweibeinern gegenüber - ist dann auch nicht mehr verträglich. Wir sehen Kira bei mindestens einem weiteren, dominanten Hund (Geschlecht völlig nebensächlich!!) und bei Menschen mit Durchsetzungsvermögen. Es melden sich bitte ausschließlich erfahrene Personen für diesen Traumhund, denn dies ist sie nur, wenn man weiß was man tut!!

 

 

Möchten Sie Kira gern kennen lernen? Dann schreiben Sie an kristin.ungarische.fellnasen@gmail.com oder füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

 

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

 

Folgende Hunde reisen:

 

Nike,

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Vorgemerkt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jean, Ulli,  Laila, Stevie, Slei, Butch, Simmi, *Henny, *Cosimo, *Derrick, Chali, Dorothy, Okaya,

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel