Lora, ca. 38 cm groß, geb. ca. 2011, Aufenthaltsort 57250 Netphen

Informationen über den Hund

Name: Lora                                                                                                                                                   

Rasse: Mischling

Grösse:  38 cm                                                                                 

Geschlecht: weiblich

Aufwandsersatz: 150 Euro                                                                              

Geboren:  ca. 2011

 

Tierärztliche Versorgung

geimpft, gechipt, kastriert

EU-Heimtierpass, Wurmkur, Flohprophylaxe

 

Aufenthaltsort

PLZ:  57250 Netphen

Kontakt: n.marten@ungarische-fellnasen-in-not.de

 

Wesen: lieb, gutmütig, verträglich, ruhig, zufrieden, anschmiegsam
Verhalten/Erwachsene: freundlich, neugierig
Verhalten/ Kinder: verträglich
Verhalten/fremde Hunde: neugierig, verträglich
Treppen: ja
Ängste: keine
Leinenführigkeit: recht gut
Spiel: gelegentlich
Stubenreinheit: ja
Katzenfreundlichkeit: ja; eigene Katzen werden auf jeden Fall toleriert
Alleinbleiben: ja
Autofahren: ja
Gesundheit: augenscheinlich gesund
Einzel-/Mehrhundehaltung: beides möglich

 

Erste Einschätzung:
Die neunjährige LORA kam vor einer Woche nach einer langen Reise wohlbehalten auf ihrer PS an.

LORA ist eine ca 38 cm kleine wuschelige Schönheit, geprägt von einem wahrscheinlich härteren Leben in Ungarn.

Auf ihr PS-Frauchen ist LORA sehr fixiert. Trotzdem kann sie auch im Haus alleine bleiben, zur Zeit gemeinsam mit vier weiteren Hunden. Nachts verhält sie sich ganz ruhig und schläft problemlos alleine.

Die süße Maus will nur verwöhnt werden, ein gemütliches Schlafplätzchen und ein wenig Futter. Spaziergänge liebt sie über alles. Allerdings hat LORA ein wenig Jagdtrieb, weshalb sie anfänglich an der Leine bleiben sollte.

Im Haus zeigt die kleine Hündin keinerlei Ängste. Sie läuft über jegliche Böden und Teppiche, durch Türeingänge sowie Treppen rauf und runter. Stubenrein war LORA vom ersten Tag an.

Verdient hat die gute Maus ein sehr gutes Zuhause, wo man sich ein wenig Zeit für sie nimmt und auf ihre wenigen Bedürfnisse eingeht. Dann hat man sich das "Glück pur" ins Haus geholt. LORA ist nur als Bereicherung zu sehen, gut geeignet für rüstige Senioren. Sie ist zufrieden mit langen oder - bei wenig Zeit - auch mal mit kurzen Spaziergängen.

Die PS wünscht LORA nur ein sehr gutes Zuhause 💞

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.