Zinni - 1 Jahr alt, ca. 29cm, auf PS in 82008

Informationen über den Hund

Name: Zinni                                                                                                                                                                                                                                                           

Rasse: Mischling

Grösse: ca. 25 cm                                                                                 

Geschlecht: weiblich

Aufwandsersatz: 350 Euro                                                                              

Geboren: 07/2019

 

Tierärztliche Versorgung

geimpft, gechipt, kastriert

EU-Heimtierpass, Wurmkur, Flohprophylaxe

 

Aufenthaltsort

PLZ: 82008 Unterhaching

Kontakt: amelyschwarz@gmail.com

 

Wesen

Verhalten gegenüber Erwachsenen: sehr zurückhaltend und beobachtend

Verhalten gegenüber Kindern: panisch

Verhalten gegenüber anderen Hunden: vorsichtig, aber neugierig

Ängste: noch hat sie vor so vielem Angst: neue Situationen, Menschen, besonders Kinder, Autos, fremde Geräusche

Leinenführigkeit: wird trainiert

Spiel: mit vertrauten Menschen/Hunden ja

Alleinbleiben: mit dem Ersthund ja

Autofahren: wird geübt

Gesundheit: augenscheinlich gesund

Stubenrein: so gut wie

Einzel-/Mehrhundehaltung: Mehrhundehaltung

Zinni hat, seit sie in Deutschland ist, leider nicht so viel kennen lernen können.
Nun fängt sie nochmal ganz von vorne an, denn noch findet sie eigentlich vieles gruselig: andere Menschen, Autos, Kinder, sämtliche Geräusche... Schon ein einfacher Spaziergang ist eine Herausforderung.
Zinni braucht unbedingt feste Strukturen und viel Sicherheit. Ist das mal nicht gegeben, reagiert sie direkt und tut alles, um schnellstmöglich wegzukommen.
Ein souveräner Ersthund würde ihr sehr helfen, an der vorhandenen Hündin orientiert sich Zinni sehr stark.

 

Drinnen kann sie entspannen, wenn alle Türen und Fenster zu sind, denn  schon neue/fremde Geräusche von draußen lassen sie unruhig werden.

Sie ist zwar scheu und zurückhaltend, aber auch neugierig, was ihr in der ein oder anderen Situation schon hilft, über ihren Schatten zu springen.

Einfach nur Hund ist sie, wenn sie mit der Ersthündin weit weg von allem auf einer Wiese toben und buddeln kann. 
Mittlerweile findet sie auch andere Hunde interessant. Hat sie in ihrem Umfeld andere Hunde kennen gelernt, tobt, spielt und rennt sie ausgelassen mit ihnen.

Sie ist eine unglaublich süße und witzige kleine Maus - wenn sie erstmal Vertrauen gefasst hat. Dann ist sie frech, neugierig, verspielt und sehr verschmust - ein typisches Hundekind halt :)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.