Hier können Sie Ihre ganz persönliche Geschichte zu Ihrem Hund aus dem Tierschutz schreiben oder aber auch ihre Bilder einstellen lassen und vielleicht auch andere Menschen dazu motivieren, einen Hund aus dem Auslandstierschutz zu übernehmen, die noch zweifeln. Manchmal bedarf es einen kleinen Anstoß, um auch die letzten Zweifel auszuräumen. Vielleicht schaffen wir es gerade mit Ihrer Geschichte jemanden zu überzeugen!!

Im Gästebuch können Sie, wenn Sie möchten, einen Kommentar zu den hinterlegten Hunden hinterlassen :-) --------------------------->

 

Lesen Sie Freude, Sorge und auch Leid - wir freuen uns auf Ihre Geschichte.

Gabor - ehemals Ajax  - 18.01.2015

Paula Januar 2015

Enzo jetzt Harley Januar 2015

Walter März 2015

Goodie April 2015

Gwenny April 2015

Jack, April 2015

Mütyi November 2015

Hilda - ehemals Joyce - März 2016

Curly Sue - ehemals Laurie - März 2016

Risha - ehemals Rita - März 2016

Leni - ehemals Lane - März 2016

Bodri - Dezember 2016

Bodri hat sich super bei uns eingelebt und ich wollte nochmal ein paar Bilder schicken!;-)Vielen lieben Dank für unseren tollen Hund!!!

 

Schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen B. Stolzmann+Familie+Bodri!

Dexter im April 2017

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen: 

 

Maike, Yoschi, Churchill, Merlo, Noel, Nelson, Momo, Namica, Naira, Nyla,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Vorgemerkt:

 

Gladys, Jody, Nova, Nicki, Pebbles, Wolly, Leon, Tolino, Hajo, India,

 

 

 

 

 

 

 

Twix,Selma, Tolino, Neo, Marci,

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel