Neues von Holly (ehemals Bodza)

Diese lieben Zeilen haben wir von der Familie von Holly bekommen.

Eigentlich war Holly dort nur als Pflegehund, aber nachdem es für Holly über Wochen keine passende Familie gab, hat sich Fam. K. dazu entschieden, die Maus selber zu behalten.

Wir freuen uns ganz doll über die Bilder und sagen liebe Grüße.


12.01.15


liebe frau wagner
vielen dank für die glückwünsche , silvester war bei uns sehr ruhig , holly war total entspannt
anbei ein paar bilder
desweiteren waren wir mit holly schon im wildpark schwarze berge . sie ist zu jedem freundlich , auch zu den frei laufenden hängebauchschweinen .
wir hätten keinen pflegeleichteren , liebevolleren hund bekommen können .
sie hat sogar mit einer jungen katze geschmust 
wir sind regelmäßig mit ihr auf dem hundespielplatz , toben und ballwerfern
dort hat sie auch viele freunde gefunden , ihre besonderen lieblinge sind australien sheppards
einen stromschlag vom weidezaun hat sie auch schon überstanden
melden uns mal wieder
viele liebe grüße
fam.k. mit holly
 

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, *Athos, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, Lisbeth, *Cindy,

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel