Liebe Unterstützer und Beobachter,

 

wir wissen, dass Ihr immer sehr gespannt auf unsere Reiseberichte seid.

Auf Grund der vielen Aufgaben, nach jeder Reise, ist es so, dass wir die Prioritäten anders setzen müssen, als wir es möchten.

 

Bitte seid uns nicht böse, dass hier kein Reisebericht steht - Ihr könnt Euch sicher sein, sollte etwas "Außergewöhnliches" passieren, werden wir selbstverständlich davon berichten.

 

Liebe Grüße

Euer Team der Ungarischen Fellnasen in Not 

 

Es reisten 29 Hunde:

Lucy, Linda, Bailey, Jimmy, Füge, Sneezy, Beanie, Gia, Bashfull, Lili, Tommy, Amba, Lüzsi (2), Brandy, Hero, Lotta, Groot, Huncut, Arielle, Evita, Happy, Sleepy, Grumpy, Turbo, Herceg, Berney, Kaja, Farkas, Bommel, Lana

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, *Athos, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, Lisbeth, *Cindy,

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel