Mein Name ist

 

                                   Denise Holfert

 

Meine Aufgabenbereiche      -                    Transport der Hunde

                                                                           Pflegestelle

 

 

Hallo, ich bin Denise und komme aus der Nähe von Chemnitz, Sachsen. Zu meinem Leben gehören zwei wundervolle Hunde. Charlie, ein Labrador-Mischling, den ich selbst 2015 aus einer kroatischen Tötungsstation zu mir holte.

Bruno, ein brauner Labrador-Retriever, stieß 2018 zu mir, als ihn seine Familie kurze Zeit nach der Adoption wieder loswerden wollte. 

Den Verein unterstütze ich als Fahrerin und Pflegestelle. Bei uns im Tierschutzverein erlebt man viele außergewöhnliche Momente. Im Tierheim fließen oft Tränen, manchmal jedoch auch aus Freude. Der bewegenste Moment bei jeder Tour ist, wenn wir die Hunde in unseren Transporter laden - und wissen hier und jetzt beginnt für sie ein neues, besseres Leben.

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

 

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

 

Folgende Hunde reisen:

 

 

Mai:

 

Berla, Laila, Ilina, Ilka, Csiga, Raika,

 

 

 

Flixi, Ulli, Peppo,

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Vorgemerkt:     

 

Mai:

 

Unja, Marie, Mervin, Malachi. Karlchen, Pitchu,

 

 

 

 

 

Leeane, Miranda, Molly, Nani, Maaleck, Olaf, Feli,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jean, *Ulli,  *Laila, Slei, *Butch,  *Henny,  Chali, Dorothy, Okaya, *Violet, Maira, *Feli, *Molly, Kasi, Tabsy, *Leeane, Jazz, Samou, *Olaf, *Marie, *Mervin, *Malachi, Dawn, Peddy, Crumble, Smeg, Palina, Omira, *Unja, Korah,

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel