Sachspenden werden dringend in vielfältiger Form benötigt. Von daher freuen wir uns, wenn Sie uns auch hier unterstützen.

 

- Hundefutter

- Halsbänder, Leinen und Brustgeschirre

- Transportboxen und große Kennel

- Hundekörbchen aus Kunststoff (bitte keine Körbe aus Weide)

- ausrangierte Bettwäsche, Bettlaken und Handtücher

- standfeste Futter-/Trinknäpfe oder Kochtöpfe

- Tabletten für die Entwurmung

- gegen Parasiten Advantix, Advocate o.a.

- Verbandsmaterial

- Einmalhandschuhe und Desinfektionsmittel

 

Wir können gegebenenfalls Sachspenden im Bereich Stade oder Berlin abholen.

Ansonsten senden Sie die Spenden an:

 

Ungarische Fellnasen in Not e.V.

Janet Wagner

Vincent-van-Gogh Straße 41

13057 Berlin

 

Nicole Marten-Söhl

Kastanienweg 5

21684 Stade

 

 

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

 

Folgende Hunde reisen:

 

Betty, Piper, Smudo, Milky, Marley, Bijou,  Filly, Sidney, Sky, Willa, Tessa, Pici, Toto, Xanto, Yakari, Xana, Xanni, Woody, Dehli

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Vorgemerkt:

 

Nellie, Kenju, Pancho,  Pepe, Masha, Ninjo, Jager, Kimi, Sugar, Larson, Alba, Leonas, Wella

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Delon, *Kenju, *Woody, *Hailey, *Nellie, Jean, Franco, Leona, Maxine, Kuku, Ulli

 

Bitte beachten Sie hierzu:

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel