Wie läuft so eine Vermittlung eigentlich ab?

 

Wir möchten Ihnen hier einen groben Überblick, über den Vermittlungsablauf geben.

 

Sie haben sich für einen Vierbeiner entschieden und möchten diesem ein wundervolles Leben an Ihrer Seite ermöglichen? Toll, der Hund wird es Ihnen sein Leben lang danken! Als erstes senden Sie uns das ausgefüllte Kontaktformular oder schreiben die Vermittlerin, Ihres Hundes, per E-Mail an.

 

Um hier bereits im Vorfeld zu prüfen, ob der Hund zu Ihnen passt und Sie zu dem Hund, möchten wir von Ihnen den Fragebogen (Selbstauskunft) ausfüllt zurück erhalten. Gern können Sie sich hier die Datei herunterladen oder direkt in der Maske alle Angaben eingeben und an uns senden.

 

Sofern die Vermittlerin denkt, dass der Hund und Sie zusammen passen, werden wir eine Vorkontrolle bei Ihnen organisieren und zeitgleich den Hund in Ungarn vorreservieren (damit dieser nicht in Ungarn vermittelt wird). Die Vorkontrolle dient dazu, beiderseits alle Fragen zu beantworten und sich auch zu vergewissern, dass der Hund es gut bei Ihnen hat. Auch hier sind wir nur Menschen und können natürlich nicht ausschließen, dass auch mal ein Hund in ein "falsches" Zuhause kommt, aber damit können wir das Risiko verringern. Stellen Sie Fragen, wir antworten gern!

 

Auch die Vorkontrolle war positiv? Super, dann bekommen Sie von uns den Übergabevertrag zugeschickt. Bitte lesen Sie sich alles genau durch und wenn Sie damit einverstanden sind, senden Sie ihn unterschrieben an uns zurück. Nun überweisen Sie noch den Aufwandsersatz, sobald dieser auf unserem Vereinskonto ist, wird Ihr Hund reisefertig gemacht und auf die Reiseliste gesetzt.

 

Jetzt können Sie los gehen und sich mit allerlei Dingen, für Ihr neues Familienmitglied, eindecken.

 

 

Selbstauskunft
Selbstauskunftsbogen.doc
Microsoft Word Dokument 30.0 KB

Warum ein Hund aus dem Ausland ? DARUM!

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

In Kooperation mit:

 

Folgende Hunde reisen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Hunde reisen auf

eine Pflegestelle (suchen aber

immer noch eine Endstelle):

 

Clay, Ebony, Owen, Cara,

 

 

 

 

 

 

 

Reno, Shadow, Twix, Athos, Ramsey, *Sofi, *Juri, Mona, Juci, Kenzo, Marchelino, Lisbeth,

Mit Onlineshopping dem Verein spenden - ohne Zusatzkosten, dank:

Paragraph 11 Prüfsiegel