Endlich ist es soweit - willkommen in                        der Osterzeit :)

Kleine Biester, ich kann euch sagen, sind manchmal die größte Plage...

Wie haben wir alle den Frühling herbei gesehnt, vor allem nach diesem Winter!
Nun naht er in großen Schritten und auch in Ungarn wird es endlich wieder wärmer.
Aber Frühling heißt auch Zeckenzeit. 
Unsere Hunde in Kalocsa, die, die ersten Sonnenstrahlen sichtlich genießen, haben Zecken, Flöhe und sonstiges Ungeziefer nach dem harten, ungarischen Winter und nichts hinzuzusetzten. Deshalb brauchen sie dringend medizinische Unterstützung.

 

 


Mit eurer Spende unterstützt ihr einen unserer Schützlinge und spendiert ihm das jetzt so wichtige Simparica, damit auch unsere Hunde die schöne Frühlingszeit sorgenfrei genießen können!
Gleichzeitig bekommen die Fellnasen einen neuen Futternapf, welcher ebenfalls dringend benötigt wird. Dieser ist mit Gummirand für einen festen Stand und leicht zu säubern. Zusätzlich gibt es ein kleines, selbstgebackenes  Oster-Schmankerl :)

 

Folgende Größen werden benötigt:

 

* kleiner Napf: 15 €

* mittlerer Napf: 20€

* großer Napf: 25€ 

 

Spendet auf unser Vereinskonto mit dem Vermerk:

 

Simparica:

Ungarische Fellnasen in Not

IBAN:

DE 6012 0400 0000 6420 3300

BIC: COBADEFFXXX

bei der Commerzbank AG

Paypal:

Wir sagen DANKE an alle Spender!

Kleine Näpfe

Spenden:

 

Lena Z.: 2x

Nicole K.


Mittlere Näpfe

Spenden:

 

Ute
Julia C.


Große Näpfe

Spenden:

 

Carla F.: 8x


 

Gerne könnt ihr uns auch ein persönlichen Kommentar hinterlassen :)

 

Eurer Team der Ungarischen Fellnasen in Not e.V.

 

Kommentare: 1
  • #1

    Tabea Götz (Montag, 01 März 2021 11:37)

    Hallo, ich finde es so toll, was ihr für die kleinen und großen Krümel tut. Es ist so schrecklich, was man Hunden und überhaupt Tieren antut. Ihr seid wahre Engel. Wir überlegen, einen Hund von euch zu adoptieren. Bis dahin ein kleines Ostergeschenk (Spende) für eure Schützlinge.

    Viele Grüße
    Familie Götz aus Berlin